Deutschland & die WeltHNA Group will ihren Anteil an Deutscher Bank nicht...

HNA Group will ihren Anteil an Deutscher Bank nicht weiter ausbauen

-


Foto: Deutsche Bank, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die chinesische HNA Group will ihren Anteil an der Deutschen Bank nicht weiter ausbauen. „HNA ist mit dem Anteil von 9,9 Prozent sehr zufrieden, es gibt keine Pläne, die Beteiligung zu erhöhen“, sagte Alexander Schütz, der HNA im Aufsichtsrat der Deutschen Bank vertritt, dem „Spiegel“. „Unser Einfluss wird überschätzt.“

Schütz ist Geschäftsführer des Vermögensverwalters C-Quadrat, den HNA als Plattform für den Einstieg bei der Deutschen Bank genutzt hatte.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Ein Trauerspiel“: Osnabrück und die Google-Bewertungen

Graffiti "Osnabrück" /Foto: Ina Krüer Wie schneiden die Bahnhöfe, Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten in Osnabrück eigentlich im Internet ab? Wir haben...

Osnabrücker Radentscheid startet Unterschriftensammlung

Der Radentscheid Osnabrück hat alle rechtlichen und organisatorischen Hürden genommen und startet am kommenden Samstag (29. Januar) seine Unterschriftensammlung....




Immer mehr Corona-Patienten aus anderem Grund im Krankenhaus

Foto: Sitzbänke mit Corona-Abstandshinweis im Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Im Zuge der Omikron-Welle liegen immer häufiger Bürger...

Umweltbundesamt will Einnahmen aus CO2-Preis für Bauförderung

Foto: Bauarbeiter, über dts Berlin (dts) - Das Umweltbundesamt hat den Stopp des KfW-Förderprogramms für Bauherren begrüßt und einen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen