Aktuell Hier kommt der erste VW Tiguan Made in Osnabrück

Hier kommt der erste VW Tiguan Made in Osnabrück

-

Volkswagen Osnabrück startet plangemäß die Fertigung von Teilumfängen des Tiguan der ersten Generation (HASEPOST berichtete). Ab dem 18. April wird das Premierenfahrzeug im Werk Osnabrück vom Band laufen.

Thomas Ulbrich, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Pkw für den Geschäftsbereich Produktion und Logistik und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volkswagen Osnabrück GmbH, informierte sich heute vor Ort über den Status des Projektes und zog ein positives Fazit.

Tiguan aus Osnabrück helfen VW in wirtschaftlich schwieriger Lage

„Das Projektteam hat wirklich hervorragende Arbeit geleistet, die Tiguan- Fertigung in Osnabrück wird termingerecht in der kommenden Woche starten. Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft auch die Anlaufphase des Erfolgsmodells erfolgreich meistern wird. Klar ist: Jeder einzelne Tiguan aus dem Standort Osnabrück wird dazu beitragen, die wirtschaftliche Situation der Marke Volkswagen positiv zu beeinflussen“, sagte Ulbrich.

Volkswagen Tiguan Osnabrück
Mitarbeiter von Volkswagen stehen am Mittwoch (13.04.2016) am “Zählpunkt 8” der Endmontage im Werk der Volkswagen Osnabrück GmbH in Osnabrück zum Produktionsstart des VW Tiguan. Foto: Friso Gentsch/Volkswagen

Ludger Teeken, Sprecher der Geschäftsführung Volkswagen Osnabrück, sagte: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben es erneut geschafft, in kürzester Zeit den Produktionsstart eines Fahrzeugs zu realisieren. Ich bedanke mich für diese tolle Leistung bei allen, die dazu beigetragen haben. Nun gilt unsere volle Konzentration dem Anlauf.“

Wolfram Smolinski, Betriebsratsvorsitzender von Volkswagen Osnabrück, sagte: „Unsere Kolleginnen und Kollegen haben mit großer Flexibilität und hohem Einsatz die Projektphase erfolgreich abgeschlossen. Sie werden auch den Anlauf meistern. Die Fertigung von Teilumfängen des Tiguan in Osnabrück leistet einen Beitrag zur mittelfristigen Standortsicherung.“

Karosserien kommen fertig aus Wolfsburg

Um die bestehende hohe Kundennachfrage nach dem Tiguan bedienen zu können, übernimmt Volkswagen Osnabrück die Lackierung und Montage von Fahrzeugen der ersten Generation. Die Karosserien kommen wie bisher aus dem Wolfsburger Stammwerk, wo gleichzeitig die nächste Tiguan-Generation vom Band läuft. Für die Umsetzung der Auslauffertigung in Osnabrück wurden 20 Mio. Euro in neue Betriebsmittel, Infrastruktur sowie eine neue Halle für die Entladung der Karosserien aus Wolfsburg investiert.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit 72:71

An diesem Wochenende müssen die GiroLive-Panthers Osnabrück mit Trainer Aleksandar (Sasa) Cuic das Spiel gegen die flippo Baskets BG...

Kein Corona-Todesfall und keine neuen Intensivpatienten in der Region Osnabrück

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück steigt insgesamt wieder leicht, von...

Ruf nach Lockerung des Lockdowns – Koalitionskrach in Bayern droht

Foto: Corona-Lockdown, über dts München (dts) - Bayern steht womöglich vor einem Koalitionskrach. Wirtschaftsminister und Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Freie...

4.230 Fernzüge in 2020 gestrichen

Foto: Zugausfälle bei der Bahn, über dts Berlin (dts) - Die Deutsche Bahn hat im Jahr 2020 im Fernverkehr...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen