Deutschland & die WeltHeveling: Beim Familiennachzug zum alten Rechtszustand zurückkehren

Heveling: Beim Familiennachzug zum alten Rechtszustand zurückkehren

-


Foto: Flüchtlinge, über dts

Berlin (dts) – In der aktuellen Debatte zum Familiennachzug hat der CDU-Innenexperte Ansgar Heveling vor Abweichungen vom europäischen Standard gewarnt. „Es gibt keine europa- und völkerrechtliche Verpflichtung für den Familiennachzug für subsidiär Geschützte“, sagte Heveling der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). Deutschland habe ihn im Alleingang 2015 eingeführt und sei damit weit über die Regelung in anderen europäischen Ländern hinausgegangen.

„Wir sollten wieder zum alten Rechtszustand zurückkehren“, unterstrich der Innenpolitiker. Dabei könne für diejenigen, die von der jetzt geltenden Aussetzung betroffen seien, auch über entsprechende Härtefallregelungen nachgedacht werden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Alte Bäume müssen Hochspannungsleitung weichen

Ist es wegen der nahen Eisenbahntrasse oder wegen des geplanten Radschnellwegs nach Belm? Gleich mehrere Leser konfrontierten unsere Redaktion...

Einbruch in Firmenfahrzeug: Polizei Osnabrück nimmt vier Täter fest

Polizei (Symbolbild) Vergangenen Sonntag, wurde gegen 3.45 Uhr in der Nacht ein Firmenwagen aufgebrochen. Vier Täter flohen daraufhin in Richtung...




Lottozahlen vom Mittwoch (20.10.2021)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

NRW-SPD will Windräder im Wald enttabuisieren

Foto: Windrad, über dts Düsseldorf (dts) - Vor Beginn der Koalitionsverhandlungen über eine "Ampel"-Bundesregierung hat sich NRW-SPD-Chef Thomas Kutschaty...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen