Deutschland & die Welt Heveling: Beim Familiennachzug zum alten Rechtszustand zurückkehren

Heveling: Beim Familiennachzug zum alten Rechtszustand zurückkehren

-


Foto: Flüchtlinge, über dts

Berlin (dts) – In der aktuellen Debatte zum Familiennachzug hat der CDU-Innenexperte Ansgar Heveling vor Abweichungen vom europäischen Standard gewarnt. „Es gibt keine europa- und völkerrechtliche Verpflichtung für den Familiennachzug für subsidiär Geschützte“, sagte Heveling der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). Deutschland habe ihn im Alleingang 2015 eingeführt und sei damit weit über die Regelung in anderen europäischen Ländern hinausgegangen.

„Wir sollten wieder zum alten Rechtszustand zurückkehren“, unterstrich der Innenpolitiker. Dabei könne für diejenigen, die von der jetzt geltenden Aussetzung betroffen seien, auch über entsprechende Härtefallregelungen nachgedacht werden.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gelingt dem VfL Osnabrück gegen Sandhausen ein Ende der Verlustserie?

Hier war Goethe nie. Dietmar Hopp, Mäzen der TSG Hoffenheim, war schon mal da. Er beabsichtigte den SV Sandhausen mit...

Comiczeichnen leichtgemacht: Stadtbibliothek Osnabrück bietet Comicworkshop für Teenager ab zwölf Jahren an

Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen...

1. Bundesliga: Union und Hoffenheim trennen sich 1:1

Foto: Andrej Kramarić (TSG 1899 Hoffenheim), über dts Berlin (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 23. Spieltags der Bundesliga...

2. Bundesliga: Sandhausen gewinnt Abstiegsduell gegen Osnabrück

Foto: Fußbälle, über dts Sandhausen (dts) - Am 23. Spieltag der 2. Bundesliga hat der SV Sandhausen das Abstiegsduell...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen