Start Nachrichten Hessen: 37-Jähriger stirbt bei Motorradunfall auf B 255

Hessen: 37-Jähriger stirbt bei Motorradunfall auf B 255

-





Foto: Polizei, über dts

Gießen (dts) – In der hessischen Gemeinde Bischoffen bei Gießen ist am Samstagmittag ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 255 ums Leben gekommen. Gegen 11:30 Uhr war der 37-Jährige mit seinem Motorrad von dem Ortsteil Oberweidbach in Richtung Niederweidbach hinter einem Kleintransporter unterwegs, als der Kleintransporter an einer Einmündung nach links in einen Weg abbiegen wollte, teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit. Zur gleichen Zeit setzte offenbar der Motorradfahrer zum Überholen an, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der 37-jährige Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb, so die Beamten weiter. Der 32-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Zur endgültigen Klärung des Unfallherganges hat die Staatsanwaltschaft einen Unfallsachverständigen mit den Ermittlungen an der Unfallstelle beauftragt. Die Bundesstraße 255 blieb wegen der Unfallaufnahme für einige Stunden gesperrt, so die Polizei.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Mohring warnt SPD vor Ost-Wahlkampf ohne Einigung auf Grundrente

Foto: Mike Mohring, über dts Erfurt (dts) - Der thüringische CDU-Landeschef Mike Mohring hat die SPD vor einem Wahlkampf im Osten ohne Einigung auf...

Experte fürchtet erhöhte rechtsextreme Terrorgefahr

Foto: Rechtsextreme, über dts Potsdam (dts) - Nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) warnt der Leiter der Forschungsstelle für Antisemitismus und...

Gastgewerbeumsatz im April preisbereinigt gesunken

Foto: Bedienung in einem Café, über dts Wiesbaden (dts) - Das Gastgewerbe in Deutschland hat im April 2019 preisbereinigt 1,7 Prozent weniger umgesetzt als...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code