Deutschland & die Welt Hessen: 17-Jähriger nach Vergewaltigung auf Damentoilette in U-Haft

Hessen: 17-Jähriger nach Vergewaltigung auf Damentoilette in U-Haft

-




Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts

Wiesbaden (dts) – In Wiesbaden ist ein 17-jähriger Asylbewerber in der Nacht zum Samstag unmittelbar nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung festgenommen worden. Die Tat ereignete sich am Freitagabend kurz nach 23 Uhr auf der Damentoilette einer Gaststätte in unmittelbarer Nähe des Wiesbadener Hauptbahnhofs. Die 20-jährige Geschädigte offenbarte sich nach der Tat gegenüber anderen Personen, die daraufhin die Polizei verständigten.

Nachdem der 17-jährige Tatverdächtige nach der Tat die Gaststätte verlassen hatte, hinderten ihn Passanten an der Flucht und übergaben ihn schließlich den Einsatzkräften der Polizei. Am Samstagnachmittag wurde er einem Haftrichter vorgeführt, der für den Jungen Untersuchungshaft anordnete.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen zieht in Stadt und Landkreis Osnabrück wieder an

Für eine Entwarnung ist es eindeutig zu früh, wie die Zahlen der in der Region Osnabrück festgestellten Neuinfektionen am...

Morgen-Kommentar: Hört auf zu nörgeln!

Noch mindestens drei Wochen werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht gelockert, für mich war das an diesem...

Kantar/Emnid: Große Koalition hat wieder eigene Mehrheit

Foto: Unterschriften unter Koalitionsvertrag 2018-2021, über dts Berlin (dts) - Die Große Koalition erreicht in der von Kantar/Emnid gemessenen...

Finanzminister stellt Krisen-Boni bis 1.500 Euro steuerfrei

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wird in der Corona-Krise Bonuszahlungen für Arbeitnehmer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code