Deutschland & die Welt Hennig-Wellsow ruft Linke zu klarer Linie gegen Autokraten auf

Hennig-Wellsow ruft Linke zu klarer Linie gegen Autokraten auf

-


Foto: Linkspartei-Logo auf Parteitag, über dts

Erfurt (dts) – Die Thüringer Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow hat sich für eine klare Linie ihrer Partei gegen Autokraten im Ausland ausgesprochen. “Wir sind eine internationalistische Partei, die Menschenrechte auf der ganzen Welt durchsetzen will. Da kann es keine blinde Solidarität mit Despoten geben”, sagte die Linken-Vorsitzkandidatin der “Welt” (Freitagsausgabe).

Auf die Frage, warum es – auch vor dem Hintergrund des Giftanschlags auf den russischen Oppositionspolitiker Alexei Nawalny – der deutschen Linken so schwerfalle, bei Russland klare Linien zu ziehen, sagte sie: “Ich will hier gar nicht ausweichen. Im Osten wirkt sicher die 40-jährige Völkerfreundschaft mit der Sowjetunion nach.” Das gelte nicht nur für ihre Partei. “Viele sehen in Putin einen positiven Staatsmann. Ich sehe ihn sehr kritisch.” Die russische Regierung sei gefordert, den Anschlag auf Nawalny aufzuklären.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kostenloser Lieferservice der Stadtbibliothek Osnabrück wird um Abholservice erweitert

Mit dem Elektroauto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß liefert das Bibliotheksteam während des Lockdowns kostenlos Medien im ganzen...

Internationaler E-Bus-Einsatz in Osnabrück

Osnabrück ist derzeit Tummelplatz unterschiedlicher E-Busse. Hintergrund ist die Teilnahme der Stadtwerke am übergreifenden EU-Projekt ASSURED: Dabei wird getestet,...

Europa League: Hoffenheim scheidet gegen Molde aus

Foto: Florian Grillitsch (TSG 1899 Hoffenheim), über dts Sinsheim (dts) - Im Sechzehntelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League hat Fußball-Bundesligist...

IG-Metall warnt Arbeitgeber vor Verschärfung des Tarifstreits

Foto: Stahlproduktion, über dts Berlin (dts) - Der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann hat die geplanten Warnstreiks in der Metall- und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen