Deutschland & die Welt Hendricks: Dieselgipfel wird kein gemütliches Kaffeekränzchen

Hendricks: Dieselgipfel wird kein gemütliches Kaffeekränzchen

-


Foto: Barbara Hendricks, über dts

Berlin (dts) – Vor dem “Dieselgipfel” mit den Autokonzernen am kommenden Mittwoch hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks die Branche vor naiven Hoffnungen gewarnt: “Der Dieselgipfel wird kein gemütliches Kaffeekränzchen”, sagte Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) am Samstag der F.A.S. “Wir werden den Autoherstellern einen Forderungskatalog vorlegen. Und dann wird die Branche erklären müssen, wie sie sich dazu verhält.” Sie erwarte neben Software-Updates auch eine Nachbesserung der Hardware bei betroffenen Fahrzeugen auf Kosten der Hersteller.

Auch der Automobilclub ADAC sprach sich für eine solche Nachrüstung aus. “Nachrüstung bringt einen höheren Effekt als ein Software-Update”, sagte ein Sprecher der Zeitung. “Das hat der ADAC getestet.” Ein reines Software-Update bringe an den Messstellen in den Städten nur eine Stickoxid-Minderung um weniger als zehn Prozent. Wichtig sei allerdings, dass für die neu eingebauten Teile auch die volle Herstellergarantie gelte. Gemeinsam mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) trifft Hendricks beim “Nationalen Forum Diesel” am Mittwoch in Berlin die Chefs der deutschen Autohersteller. Teilnehmen werden auch Ministerpräsidenten betroffener Länder. Zuletzt hatte sich der Druck auf die Branche durch Kartellvorwürfe und ein Gerichtsurteil zu Fahrverboten verstärkt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Neumarkt, was nun? UFO-Fraktion schlägt Maßnahmen vor

Der Neumarkt verfällt seit Jahren und gilt inzwischen als Schandfleck Osnabrücks. Um endlich wieder ein ansehnliches Stadtzentrum zu bekommen, schlägt...

Wegen Corona: Enschede bittet die Osnabrücker am 3. Oktober Zuhause zu bleiben

Viele Osnabrücker besuchen am Tag der Deutschen Einheit die benachbarten Niederlande. Doch dieser 3. Oktober ist anders: Die Stadt...

Wohnungsmarkt: Lambrecht protestiert gegen Seehofer-Gesetzentwurf

Foto: Wohnhaus, über dts Berlin (dts) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat gegen den jüngsten Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums protestiert,...

Corona-Datenspende-App kämpft mit Messlücken

Foto: Jogger, über dts Berlin (dts) - Die Corona-Datenspende-App des Robert-Koch-Instituts (RKI), die Anfang April noch vor dem Start...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen