4.2 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Nachrichten Helmut Kohl verhalf politisch verfolgter Familie zur Ausreise

Helmut Kohl verhalf politisch verfolgter Familie zur Ausreise

-




Foto: Helmut Kohl, über dts

Berlin (dts) – Altbundeskanzler Helmut Kohl, dessen Todestag sich am 16. Juni zum ersten Mal jährt, hat während seiner Privatreise durch die DDR im Mai 1988 einem politisch verfolgten Arzt-Ehepaar aus Dresden zur Ausreise verholfen. Johannes und Gertraud Hellinger, heute 82 und 79 Jahre alt, schilderten im „Focus“ die Umstände ihrer Ausreise vor 30 Jahren. Demnach hatte die regimekritische Familie durch Zufall vom Besuch des Kanzlers erfahren und sich auf den Weg zur Semperoper gemacht.

Mit Geschick und Glück gelang es Gertraud Hellinger, ohne Eintrittskarte in die stark gesicherte Oper zu gelangen. Dort übergab sie Kohls Ehefrau Hannelore einen Bittbrief und wandte sich an den Kanzler. Der versprach ihr: „Es geht in Ordnung. Ich gebe Ihnen mein Wort.“ Drei Monate nach der Briefübergabe an Helmut Kohl durfte die Familie in die Bundesrepublik ausreisen. Bis dahin hatte die DDR-Führung mehr als 30 Ausreiseanträge der Eltern und ihrer beiden Söhne abgelehnt. Professor Johannes Hellinger war viele Jahre Chef der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Akademie Dresden bis der damals 47-jährige Ordinarius 1983 wegen seiner „feindlich-negativen Einstellung zur DDR“ abgesetzt wurde. Seine Söhne erhielten Berufs- und Ausbildungsverbot. „Wir hatten mit unserem Leben in der DDR abgeschlossen“, sagte Johannes Hellinger. „Dort gab es für uns keine Zukunft.“ Nur durch den persönlichen Einsatz des Bundeskanzlers habe die Familie eine zweite Chance bekommen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem „BrückenTag“ des VfL Osnabrück gegen Dynamo Dresden

Mittelfeld-Spieler Bryan Henning hat Fußball-ADHS, unser VfL-Reporter Kalla bekanntlich Fußball-Tourette; aber bei dieser "Rückfahrt von der Bremer Brücke" bleibt...

Griechenland will Lesbos-Flüchtlinge nach Deutschland schicken

Foto: Flüchtlinge in Griechenland, über dts Berlin (dts) - Angesichts der dramatischen Lage auf der Insel Lesbos hat der...

Emnid: SPD stagniert

Foto: Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Kevin Kühnert, über dts Berlin (dts) - Die SPD kann von ihrem Wechsel in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code