Osnabrück Hauptbahnhof Osnabrück: 16-jährige Schwarzfahrerin rastet aus — Bundespolizist erleidet...

Hauptbahnhof Osnabrück: 16-jährige Schwarzfahrerin rastet aus — Bundespolizist erleidet Rippenbruch

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Am Donnerstagabend (19. November 2020) wurde ein 52-jähriger Polizeibeamter der Bundespolizei bei einem Einsatz im Hauptbahnhof Osnabrück verletzt. Eine 16-jährige Schwarzfahrerin schlug, trat und spuckte.

Eine 16-Jährige hat Donnerstagabend im Hauptbahnhof Osnabrück mehrere Beamte der Bundespolizei bei der Sachverhaltsaufklärung wegen Erschleichen von Leistungen angegriffen.

Keine gültige Fahrkarte

Gegen 20:30 Uhr war eine Streife der Bundespolizei wegen eines Fahrgelddeliktes zu einem Regionalzug gerufen worden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich um ein 16-jähriges Mädchen handelte, das nicht in Besitz einer gültigen Fahrkarte war. Zur Klärung der Identität musste die ausweislose Jugendliche die Beamten zur Dienststelle begleiten.

Mädchen griff Beamte an

Während der polizeilichen Maßnahmen auf der Wache wurde die 16-Jährige zunehmend streitsüchtiger und griff die Beamten plötzlich tätlich an. Es waren mehrere Polizisten nötig um ihre Schläge und Tritte abzuwehren. Noch während ihr Handfesseln angelegt wurden, versuchte die Jugendliche die Beamten zu kratzen und zu beißen sowie zu kneifen und anzuspucken.

Bundespolizist erlitt Rippenbruch

Bei den Attacken der 16-Jährigen erlitt ein 52-jähriger Bundespolizist durch einen Tritt gegen den Oberkörper einen Rippenbruch. Weil sich die junge Frau offenbar in einem emotionalen Ausnahmezustand befand, wurde sie zur medizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren eingeleitet.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Lazio Rom landet mit XXL-Privatjet für Spiel gegen Dortmund am Flughafen FMO

Spätestens ab 23 Uhr ist das Ruhrgebiet, eine der bedeutendsten Metropolregionen der Welt, vom internationalen Luftverkehr abgeschnitten, dann schaltet...

Innenstadtverkehr soll in Osnabrück mit Sensoren und Computerunterstützung flüssig gehalten werden

"Wo stockt der Verkehr aktuell in der Hasestadt?" Vor allem aber auch: "Wo wird es sich voraussichtlich in einer...

Verbraucherschützer warnen vor Abzocke bei Haustürgeschäften

Foto: Klingel an einer Wohnung, über dts Berlin (dts) - Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat die Bundesregierung aufgefordert,...

Gerichte kassieren 5.644 ablehnende Asylentscheidungen für Afghanen

Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Nürnberg (dts) - Die deutschen Verwaltungsgerichte haben in den ersten neun...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen