Aktuell HASEPOST.de wird schneller – Umstellung auf neue Server am...

HASEPOST.de wird schneller – Umstellung auf neue Server am Mittwochvormittag

-

Es ist wohl ein Luxusproblem, aber angesichts einer seit Monaten stetig steigenden Frequenz auf unserer Webseite, und weil wir fit sein wollen für neue Projekte, ziehen wir am Mittwochvormittag (9. Oktober, ab 10:30 Uhr) unseren Webserver um auf neue und leistungsfähigere Hardware.

„Es ist bereits der zweite derartige Umzug innerhalb von nur zwölf Monaten“, so HASEPOST-Herausgeber Heiko Pohlmann, und weiter „Es ist immer mit viel Arbeit verbunden, Sicherungskopien müssen erstellt werden und Pläne, was zu tun ist, wenn der Umzug nicht so wie geplant läuft. Das alles ist geregelt, nun freuen wir uns auf die neue Hardware in einem neuen Rechenzentrum unseres bisherigen Hostingpartners.

Allerdings ist der Umzug eines Webservers immer auch eine Operation am offenen Herzen, weswegen wir lieber vorab auf mögliche Probleme hinweisen wollen.

Umzug werden viele Leser gar nicht bemerken

Die Vorarbeiten verliefen so wie erwartet, so dass wir davon ausgehen, dass die allermeisten Leser von dem Umzug überhaupt nichts bemerken werden. „Falls unsere Webseite im Tagesverlauf mal doch für wenige Minuten nicht erreichbar sein sollte, bitten wir bereits vor Beginn des Umzugs um Entschuldigung“.

Ein „Reload“ der Seite (Reload-Knopf neben der URL-Angabe im Browser oder bei Windows auch die Tastenkombination „Ctrl.“ und Funktionstaste „F5“) sollte die allermeisten Erreichbarkeitsprobleme schnell lösen.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




Gesundheitsminister benennt konkrete Öffnungsschritte

Foto: Jens Spahn, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) benennt präzise Öffnungsschritte für den Weg aus...

Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Foto: Bundeswirtschaftsministerium, über dts Berlin (dts) - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen