Deutschland & die WeltHans fordert "unbequeme Entscheidungen" zur Corona-Bekämpfung

Hans fordert „unbequeme Entscheidungen“ zur Corona-Bekämpfung

-


Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz, über dts

Berlin (dts) – Vor der Schaltkonferenz der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch hat Saarlands Regierungschef Tobias Hans (CDU) zu weitreichenden Entscheidungen aufgerufen, um die Corona-Pandemie einzudämmen. „Wir müssen jetzt handeln und das Ruder rumreißen, denn Corona verzeiht keine Nachlässigkeit“, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Er erwarte von der Ministerpräsidentenkonferenz „das klare Signal, den Kontrollverlust abzuwenden“, forderte Hans.

„Dazu braucht es bundesweit einheitliche Regeln und den Mut aus dem Frühjahr, auch unbequeme Entscheidungen zu treffen.“ Wenn es jetzt nicht gelinge, die Situation wieder in den Griff zu bekommen, „steuern wir sehenden Auges in die Überforderung der Systeme“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Museum am Schölerberg kooperiert mit Bertha-von-Suttner-Oberschule

Ganz im Sinne von BNE: Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c der Bertha-Von-Suttner-Oberschule bauen gemeinsam mit Christina Springmeyer (Mitte)...

Junge Liberale Osnabrück-Stadt wollen mit Annahita Magsoodi in den Landtagswahlkampf ziehen

FDP (Symbolbild) / pixabay Die Jungen Liberalen Osnabrück - Stadt (JuLis) haben Annahita Maghsoodi als ihre Spitzenkandidatin für die Landtagswahl...




Ukraine bittet bei Scholz um Waffen

Foto: Olaf Scholz am 8.12.21, über dts Berlin/Kiew (dts) - Die Ukraine bekräftigt ihre Bitte um Verteidigungswaffen und erhofft...

Berlin bewertet Passagierflüge über Ukraine noch als sicher

Foto: Flugzeug, über dts Berlin (dts) - Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine stellt nach Einschätzung des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen