Deutschland & die WeltHandelsüberschuss der EU mit den USA gestiegen

Handelsüberschuss der EU mit den USA gestiegen

-


Foto: Containerschiff, über dts

Luxemburg (dts) – Der Überschuss der EU-Staaten im Warenhandel mit den USA ist zuletzt erneut gestiegen. Von Januar bis Mai 2018 wurden Waren im Wert von 163,1 Milliarden Euro aus der EU in die USA exportiert und Waren im Wert von 108,2 Milliarden Euro von dort importiert, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Montag mit. Die Exporte in die USA stiegen dabei um 2,1 Prozent, während die Einfuhren um 3,1 Prozent sanken.

Im Vorjahresvergleich stieg der Handelsüberschuss von 48,1 auf 54,8 Milliarden Euro. Vor allem US-Präsident Donald Trump hatte das Handelsdefizit seines Landes mit den EU-Staaten, insbesondere mit Deutschland, in der Vergangenheit immer wieder scharf kritisiert. Zuletzt hatte Trump die EU im Zusammenhang mit dem Handelsstreit sogar als „Gegner“ der USA bezeichnet.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Stadt sucht Wohnraum für Geflüchtete und Pflegestellen für Haustiere aus der Ukraine

Wohnungsschlüssel Der Krieg in der Ukraine zwingt immer noch viele Menschen zur Flucht. Die Stadt sucht für viele Ukrainerinnen und...

Osnabrück will queeres Leben in der Stadt fördern

(Symbolbild) Regenbogenflagge Am Dienstagabend (27. September) entschied der Stadtrat, dass Osnabrück eine Anlaufstelle für queere Menschen werden soll. Der Antrag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen