Deutschland & die Welt Handelsketten sparen bei Zucker und Salz

Handelsketten sparen bei Zucker und Salz

-


Foto: Einkaufsregal in einem Supermarkt, über dts

Berlin (dts) – Um den Anteil von Zucker und Salz zu reduzieren, arbeiten derzeit alle großen Handelsketten an neuen Rezepturen für ihre Eigenmarken. Das hat eine Befragung des “Tagesspiegels” (Sonntagsausgabe) unter Lebensmittelhändlern ergeben. Verbraucherschützer begrüßen die Offensive des Lebensmittelhandels, warnen aber gleichzeitig vor Augenwischerei.

“Die entscheidenden Fragen sind doch: Wie wird reduziert und trägt es dazu bei, das Lebensmittelangebot gesünder zu machen?”, sagte Sophie Herr, Ernährungsexpertin des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV), der Zeitung.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Parkplatz-Wanze”: In Osnabrück könnten Parkplätze demnächst Politessen anrufen

In der Dielingerstraße und in der Lortzingstraße wurden auf dem Pflaster der Ladezonen in den vergangenen Tagen Sensoren montiert,...

Papageien an der Hase! Modehaus L&T zeigt Solidarität mit dem Zoo Osnabrück

Die Zoo-Lights sind "das" Highlight der dunklen Jahreszeit, doch die aktuellen Corona-Maßnahmen sorgen für eine Zwangspause auch für diese...

1. Bundesliga: Dortmund enttäuscht bei Niederlage gegen Köln

Foto: Axel Witsel (BVB), über dts Dortmund (dts) - Am neunten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund im...

Formel 1: Hamilton holt Pole in Sachir

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts Sachir (dts) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton startet beim Grand Prix von Bahrain am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen