Deutschland & die Welt Hamsterkäufe: Weniger Lebensmittel für Bedürftige bei Tafeln

Hamsterkäufe: Weniger Lebensmittel für Bedürftige bei Tafeln

-


Foto: Erste Hamsterkäufe im Supermarkt, über dts

Berlin (dts) – Die Hamsterkäufe der vergangenen Tage haben Auswirkungen auf die Versorgung mit Lebensmitteln bei den Tafeln in Deutschland. „Mehrere Tafeln haben zum Teil deutlich weniger Lebensmittel erhalten“, sagte Verbandschef Jochen Brühl der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Brühl führte das zurück auf die Vorratskäufe, die derzeit viele Menschen angesichts der Coronavirus-Epidemie tätigen.

Entsprechend weniger Ware bleibt am Ende, die Supermärkte den Tafeln spenden können. Laut Brühl mussten die sozialen Einrichtungen daher in den vergangenen Tagen „stark improvisieren und konnten dem und der Einzelnen weniger geben“. Der Verbandschef wies darauf hin, dass gerade arme Menschen sich große Vorratskäufe gar nicht leisten könnten. Er appellierte an die Hamsterkäufer: „Wer merkt, dass er doch zu viele lang haltbare Vorräte gekauft hat, kann sich gerne an die Tafel in seiner Stadt wenden.“ Die Tafeln versorgen nach eigenen Angaben regelmäßig 1,6 Millionen Menschen mit Lebensmitteln.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Landtagsabgeordneter Volker Bajus: „Plötzliche Ansage des Landes bremst Impfkampagne in der Region aus“

Das niedersächsische Sozialministerium hat die Impfzentren angewiesen, die Erstimpfungen mit Biontech/Pfizer und Moderna Vakzimen die nächsten Wochen auszusetzen. Dazu...

Nadel & Faden 2021 im September abgesagt — Termin für 2022 steht bereits fest

Die Messe Nadel & Faden, die vom 10. bis 12. September 2021 stattfinden sollte, wird aufgrund der zu erwartenden...




DAX startet im Feiertagshandel unter 15.000 Punkten

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart an Christi Himmelfahrt zunächst...

Keine Entspannung im Nahostkonflikt in Sicht

Foto: Gazastreifen, über dts Tel Aviv (dts) - Nach der jüngsten Eskalation im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen