Deutschland & die Welt Hamilton gewinnt Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi

Hamilton gewinnt Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi

-




Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts

Abu Dhabi (dts) – Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Abu Dhabi gewonnen. Zweiter beim letzten Rennen des Jahres wurde Max Verstappen (Red Bull). Für den Ausgang der WM hatte das Rennen keine Auswirkung mehr, da Hamilton und Mercedes bereits vor dem Start als Einzel- und Konstrukteursweltmeister feststanden.

Charles Leclerc (Ferrari) nahm in Abu Dhabi den dritten Platz auf dem Podium ein. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Sebastian Vettel (Ferrari), Alexander Albon (Red Bull), Sergio Perez (Racing Point) und Lando Norris (McLaren). Daniil Kvyat (Toro Rosso) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Carlos Sainz jr. (McLaren) auf dem zehnten Platz einen Punkt. Der Punkt für die schnellste Rennrunde ging an Hamilton.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Werder Bremen-Fanclub “Ahoi-Crew 05” aus Osnabrück ernennt drei Ehrenmitglieder

Unter Berücksichtigung der aktuellen Umstände fand jetzt die diesjährige Jahreshauptversammlung der „Ahoi Crew 05“ statt. Anders als üblich trafen...

Weiterer Anstieg der Corona-Zahlen in der Region Osnabrück

Die Zahl der Corona-Fälle steigt sowohl im Stadtgebiet als auch im Landkreis weiterhin an. Mehr als die Hälfte der aktuellen Fälle...

FDP lehnt neuen Lockdown ab

Foto: Wegen Coronakrise geschlossener Laden, über dts Berlin (dts) - Als Reaktion auf die steigende Zahl bestätigter Corona-Fälle in...

Großhandelspreise im Juli gesunken

Foto: Stahlproduktion, über dts Wiesbaden (dts) - Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel sind im Juli 2020 um 2,6 Prozent...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen