Deutschland & die Welt Hamburger Flughafen stellt Flugbetrieb für Sonntag ein

Hamburger Flughafen stellt Flugbetrieb für Sonntag ein

-





Foto: Start- und Landebahn an einem Flughafen, über dts

Hamburg (dts) – Der Flugbetrieb am Hamburger Flughafen wird am Sonntag nicht mehr wieder aufgenommen. Man sehe sich gezwungen, den Flugbetrieb für den heutigen Tag einzustellen, teilte der Airport am Sonntagnachmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Wegen eines Stromausfalls war der Flughafen seit Sonntagvormittag gegen 10 Uhr lahmgelegt.

Als Grund wurde ein Kurzschluss angegeben. Es sei nicht gelungen, den Fehler zu beheben, heißt es in der Mitteilung des Flughafenbetreibers. “Der Flughafen Hamburg benötigt redundante Stromversorgung, um einen gesicherten Flugbetrieb durchzuführen.” Betroffene Passagiere sollten sich für weitere Informationen direkt an ihre Airline wenden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Cabriozentrum Osnabrück stellt Gesichtmasken her – Innenminister Pistorius besichtigt Produktion

Innenminister Pistorius (links) besichtigt mit Geschäftsführer Jörg Dilge die Maskenproduktion. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Gesichtsmasken zur Zeit heiß begehrt. Das Cabriozentrum...

Stadtgeschichte für Kinder – Bildtafeln von Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück

Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück hat zwei Osnabrücker Sagen neu interpretiert und so zwei kindgerechten Erzählungen geschaffen, die jetzt...

Bundeselternrat will Kurse für Lehrer mit digitalen Defiziten

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Bundeselternrats fordert verpflichtende Schulungen für Lehrer mit digitalen Defiziten....

Kommunen für deutschlandweite Corona-“Mindestvorschriften”

Foto: Schlange stehen vor Supermarkt, über dts Berlin (dts) - In der Corona-Pandemie hat der Städte- und Gemeindebund vor...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code