Deutschland & die WeltHamburg rechnet mit Maskenpflicht beim Einkaufen bis Jahresende

Hamburg rechnet mit Maskenpflicht beim Einkaufen bis Jahresende

-


Foto: Hinweis auf Maskenpflicht, über dts

Hamburg (dts) – Der Erste Bürgermeister von Hamburg, Peter Tschentscher (SPD), hält es für möglich, dass ein Teil der Corona-Regeln wie Abstandhalten und Masketragen noch das ganze Jahr in Kraft bleiben. Auf die Frage, ob normales Leben ohne Corona-Regeln in 2021 möglich sein werde, sagte Tschentscher der „Bild“: „Versprechen können wir das alle nicht, weil in so einer Pandemie es immer wieder neue Unsicherheitsfaktoren gibt.“

Die Wahrscheinlichkeit sei aber sehr hoch, „dass wir im September sehr viel stabiler dastehen werden“. Er fügte hinzu: „Die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen ist etwas, woran man sich vielleicht noch ein paar Monate länger gewöhnen könnte.“



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

OB-Stichwahl in Osnabrück: SPD empfiehlt Grüne-Kandidatin

v.l.n.r. Eva Güse, Anette Niermann und Manuel Gava Anlässlich der vergangenen Oberbürgermeisterinnen- und Oberbürgermeister-Wahl und der bevorstehenden Stichwahl...

Premiere am Osnabrücker Speicher: Hafenfest begeistert Groß und Klein

Hafenfest am Osnabrücker Hafen / Foto: Jana Danilovic Vergangenes Wochenende wurde am Osnabrücker Hafen eine Premiere gefeiert: Erstmalig fand das...




Steuerreformpläne entlasten vor allem Alleinerziehende

Foto: Mutter mit zwei Kindern, über dts Berlin (dts) - Die Steuerreformpläne der Parteien führen zu einer Entlastung der...

Netflix sieht noch große Wachstumsmöglichkeiten in Deutschland

Foto: Netflix-Gründer Reed Hastings, über dts Los Gatos (dts) - Netflix-Chef Reed Hastings hält das Wachstum seines Streamingdienstes im...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen