Deutschland & die WeltHabeck: Grüne müssen wieder linker werden

Habeck: Grüne müssen wieder linker werden

-


Foto: Grünen-Bundesdelegiertenkonferenz 2017, über dts

Berlin (dts) – Der grüne Spitzenpolitiker Robert Habeck fordert von seiner Partei, wieder linker zu werden: Jamaika „darf kein Bündnis des Bürgertums oder der Besserverdienenen werden. Da haben die Grünen eine besondere Aufgabe“, sagte er im Rahmen der Videointerviewreihe „Eine Frage der Zeit“ auf „Zeit Online“. „Das heißt, dass wir eine eigene Sozialstaatsidee entwickeln, die nicht nur über die Erhöhung der Tarife oder Transfersysteme geht, sondern sich um Menschen kümmert, die nicht in geschützten Verhältnissen sind“, so Habeck.

Links zu sein bedeute für die Grünen aber nicht „linker sein als die SPD, weil die SPD gar keine linke Partei ist“. Habeck ist stellvertretender Ministerpräsident von Schleswig-Holstein. Dort regieren die Grünen seit diesem Jahr mit CDU und FDP in einer Jamaika-Koalition.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

5 nach 12: Globaler Klimastreik auch in Osnabrück

Nicht mehr ganz so voll wie im letzten Jahr: Deutlich weniger Demonstrantinnen und Demonstranten im Schlossgarten beim Globalen Klimastreik...

„Vereinsmanager“: 22-jähriger Osnabrücker erstellt App für das Organisieren von Vereinen

Medieninformatikstudent der Hochschule Osnabrück Simon Schnitker zeigt seine App "Vereinsmanager". / Foto: Simon Schnitker Nach zweieinhalb Jahren Entwicklung veröffentlicht der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen