Deutschland & die Welt Gysi gegen Russland-Sanktionen

Gysi gegen Russland-Sanktionen

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Gregor Gysi, über dts

Berlin (dts) – Der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Gregor Gysi, lehnt neue Reaktionen gegen Russland ab. „Ich plädiere im Verhältnis zu Russland für einen Wandel durch Annäherung“, sagte Gysi der „taz“ (Online-Ausgabe).

[the_ad_group id="110538"]

„Die permanente Androhung von Sanktionen und auch ihre Verhängung schließt eine solche Politik aus.“ Das imponiere immer weniger und werde oppositionelle Kräfte in Russland nicht schützen. Nach der Verurteilung des Kreml-Kritikers Alexei Nawalny waren am Mittwoch erneut Forderungen nach neuen Sanktionen laut geworden. Die Bundesregierung zeigte sich offen dafür.

Die Verurteilung selbst kritisierte auch Gysi: „Das ist weder angemessen noch nachvollziehbar. Es ist auch für mich offensichtlich, dass eine kritische Stimme aus den Medien ausgeschlossen werden soll“, sagte er der „taz“.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Erster Nashornnachwuchs im Zoo Osnabrück erwartet — Vorbereitungen für Geburt Ende Mai laufen

Freudig und gespannt wird im Zoo Osnabrück die erste Nashorngeburt erwartet. Nashornkuh Amalie, auch Amelie genannt, wird voraussichtlich Ende...

Nur eine Fahrspur frei am Heinrich-Lübke-Platz: Stadtwerke-Netztochter erneuert Kanalisation

Am Montag, dem 19. April, beginnt die SWO Netz am Osnabrücker Heinrich-Lübke-Platz mit notwendigen Bauarbeiten an der Kanalisation. Bis...

Lauterbach fordert Notfallzulassung für Curevac

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Nach dem Lieferstopp für den Impfstoff von Johnson & Johnson fordert der...

FDP-Politikerin Schröder für Campus-Festival nach Pandemie

Foto: Ria Schröder, über dts Berlin (dts) - Ria Schröder, Mitglied im Bundesvorstand der FDP, schlägt vor, dass alle...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen