Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Würstchenverkauf bringt über 2.000 Euro...

Gute Nachricht des Tages: Würstchenverkauf bringt über 2.000 Euro für Kinderhospital ein

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Während einer zweitägigen Würstchenverkaufsaktion sammelten Holger und Reinhold Lammert aus Wallenhorst 2.335 Euro für das Christliche Kinderhospital Osnabrück. Die Spende soll für eine neue Psychosomatikstation verwendet werden.

„Kinder sind unsere Zukunft“, das haben sich Holger und Reinhold Lammert aus Wallenhorst gesagt und bei einer Aktion am Supermarkt Dütmann zwei Tage lang Würstchen verkauft. Auch Spieler des VFL Osnabrück kamen hinzu und schrieben Autogramme. Viele Sponsoren und Privatpersonen beteiligten sich mit zusätzlichen Spenden.

Spende für neue Psychosomatikstation

Die Würstchen hatte Guido Gartmann, Geschäftsführer des Supermarkts Dütmann, zur Verfügung gestellt. Insgesamt kam eine Summe von 2.335 Euro zusammen, die Holger und Reinhold Lammert sowie Guido Gartmann an Michael Richter und Tino Rauland vom Christlichen Kinderhospital Osnabrück (CKO) übergaben. Sie bedankten sich für die Spende und kündigten an, dass sie für die neue Psychosomatikstation verwendet werden solle.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




Dehoga-NRW kritisiert kurzen Vorlauf für Öffnungen

Foto: Bedienung in einem Café, über dts Düsseldorf (dts) - Der Co-Vorsitzende des Branchenverbands Dehoga NRW, Haakon Herbst, hat...

Wirtschaftsminister erwartet 2022 Vorkrisenniveau

Foto: Peter Altmaier steigt in seinen Dienstwagen, über dts Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) geht davon aus,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen