Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Vereinigte Volksbank spendet Weltspartagsgeschenke an...

Gute Nachricht des Tages: Vereinigte Volksbank spendet Weltspartagsgeschenke an die Tafel und das Kinderhospital

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Coornabedingt fiel der Weltspartag nun bereits zum zweiten Mal ins Wasser – was tun mit den in Hoffnung auf eine bessere Pandemielage im Oktober eingekauften Spielzeugen, mit denen die kleinen Sparer der Volksbank belohnt werden sollen?

Mehr als 4.000 Geschenke von der Volksbank

Bei der Vereinigte Volksbank eG Bramgau Osnabrück Wittlage hat man sich Gedanken gemacht und eine gute Lösung gefunden.Nun dürfen sich die Kinder der Tafelstandorte Osnabrück, Bramsche, Hollage, Eversburg, Dodesheide, Dissen, Bersenbrück und Rabber sowie das Christliche Kinderhospital Osnabrück über zusätzliche Weihnachtsgeschenke freuen.
Mehr als 4.000 Stifte, Spiele, Bücher und Kuscheltiere kommen damit einem wohltätigen Zweck zugute.

Die Bank hatte den traditionell am 30.10. stattfindenden Weltspartag in diesem Jahr coronabedingt absagen müssen „Das Einhalten der notwendigen Sicherheitsabstände wäre bei dem zu erwartenden Andrang in unseren Filialen nicht möglich gewesen“, erklärt Vorstandsmitglied Holger Benitz die Hintergründe. „Um so schöner ist es, dass wir mit unserer Spende nun etwas Weihnachtsfreude an die- jenigen Kinder in unserem Geschäftsgebiet weitergeben können, denen es gerade nicht so gut geht“, so Holger Benitz weiter.

Freudestrahlend nahmen Hermann Große-Marke (Vorstand der Osnabrücker Tafel), Edith Lücke (Tafel Dodesheide) und Susanne Stallkamp (Tafel Eversburg) am 8 Dezember im Winkelhaus, dem Osnabrücker Hauptsitz der Vereinigten Volksbank, gleich mehrere Kartons voll Spielsachen aus den Händen von Holger Benitz entgegen „Wir sind dankbar für jede Unterstützung. Diese Hilfe freut uns ganz besonders, da nun auch alle Eltern und Großeltern für ihre Kinder und Enkel ein Geschenk erhalten“. erklärten die Vertreter der Tafeln übereinstimmend.

Weitere Übergaben finden in den nächsten Tagen an die anderen regionalen Tafeln sowie an das Christliche Kinderhospital in Osnabrück statt.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Werkzeugdiebstähle nach Fahrzeugaufbrüchen in Sutthausen

(Symbolbild) Polizeiwagen Zwischen 10:30 Uhr am Freitagmorgen (20. Mai) und 12:30 Uhr am Sonntagmittag haben Unbekannte aus mehreren...

Zwei verletzte Personen nach Unfall auf der A33, eine davon schwer

(Symbolbild) Unfallstelle Am frühen Samstagnachmittag (21. Mai) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A33 in Fahrtrichtung Diepholz....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen