Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Über 80 Geschäfte und Institutionen...

Gute Nachricht des Tages: Über 80 Geschäfte und Institutionen in Osnabrück setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

An dem von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November und der damit verbundenen Aktion „Orange the World“ haben sich in Osnabrück über 80 Geschäfte und Institutionen beteiligt und ließen ihre Fassaden orange erstrahlen.

Die Initiatorinnen des Zonta Clubs Westfälischer Friede konnten die gesamte Kaufmann- und -frauschaft der Krahnstraße für die Beleuchtung ihrer Geschäfte gewinnen. Mit dabei waren auch zahlreiche Geschäfte der Bierstraße und der Innenstadt. Auch viele Einrichtungen haben sich an der Aktion beteiligt – darunter Museumsquartier, Volkshochschule, Polizeidirektion, Theater, Landgericht, OsnabrückHalle, IHK, Hochschule Osnabrück, Kinderschutzbund, Stadtwerke, Stiftung Opferhilfe, Stadtbibliothek, Koordinierungsstelle „Frau und Betrieb“ und die HASEPOST. Sie alle haben ein leuchtendes Zeichen gegen Gewalt gesetzt. Damit reiht sich Osnabrück in die große Zahl der Städte ein, die weltweit mit dieser Aktion auf die Thematik von Gewalt hinweisen wollen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Neues Bewohnerparkgebiet in der Wüste Osnabrück: Markierungsarbeiten haben begonnen

Markierungsarbeiten (Symbolbild) In der vorderen Wüste ist ein neues Bewohnerparkgebiet geplant. Dafür finden von Montag, 25. Oktober, bis Donnerstag, 28....

Verweilen in der Krahnstraße: Bunte Stühle erregen Aufmerksamkeit der Osnabrücker

Krahnstraße Osnabrück (Symbolbild) Seit dem 02. Oktober stehen vor verschiedenen Geschäften in der Osnabrücker Krahnstraße bunt gestaltete Stühle. Unter dem...




Schäden durch Sturmtief „Ignatz“ – Bahn-Verkehr in NRW eingestellt

Foto: Abfahrttafel Hauptbahnhof Osnabrück (Symbolbild) Ratingen (dts) - Sturmtief "Ignatz" hat am Donnerstag Schäden in manchen Teilen Deutschlands verursacht. Die...

FDP will NATO-Zusagen in neuer Regierung einhalten

Foto: Bundeswehr-Panzer "Marder", über dts Berlin (dts) - FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat klargestellt, dass ihre Partei auf das Einhalten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen