Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Titgemeyer GmbH & Co. KG...

Gute Nachricht des Tages: Titgemeyer GmbH & Co. KG erneut mit IHK-Qualitätssiegel TOP AUSBILDUNG ausgezeichnet

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Die IHK-Urkunde TOP AUSBILDUNG als Bestätigung höchster Ausbildungsstandards übergab jetzt der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Eckhard Lammers (2. von rechts) an Personalleiter Dennis Dierker (2. von links) und die Ausbilderinnen Sabine Abramsen (rechts) und Anne Grawe (links) von der Titgemeyer GmbH & Co. KG in Osnabrück.

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Unterstützung durch Ausbildungspaten, attraktive Zusatzangebote für Auszubildende und ihre langfristige Bindung an das Unternehmen sind drei Eigenschaften, die jetzt zur erneuten Auszeichnung der Titgemeyer GmbH & Co. KG mit dem IHK-Qualitätssiegel TOP AUSBILDUNG geführt haben.

Personalleiter Dennis Dierker sowie die Ausbilderinnen Sabine Abramsen und Anne Grawe nahmen die Urkunde jetzt vom stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Eckhard Lammers entgegen. Im Jahr 2017 hatte das Osnabrücker Unternehmen die
Auszeichnung erstmals erhalten.

Auszubildende dauerhaft binden

„Mit der betrieblichen Ausbildung möchten wir unsere qualifizierten Mitarbeiter von morgen gewinnen“, sagte Dierker bei der Übergabe: „Die Auszeichnung hilft uns dabei, öffentlich zu zeigen, wie viel Wert wir auf eine hervorragende Ausbildung legen.“ Die große Zahl langjähriger Mitarbeitender zeige, dass das Familienunternehmen eine dauerhafte Bindung auch der Auszubildenden anstrebe. „Unternehmen in ihrem Ausbildungsmarketing zu unterstützen, ist eines der Ziele der Zertifizierung“, erläuterte Lammers und führt aus: „Mit der Auszeichnung verdeutlichen wir, welche herausragenden Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten regionale Unternehmen bieten.“

Attraktive Zusatzangebote

In der Wirtschaftsregion gebe es viele Unternehmen, die sich mit neuen Ideen und viel Engagement in der Ausbildung stark machten. Bei Titgemeyer zählten zu den besonderen Angeboten unter anderem die Möglichkeit, über den regionalen Tellerrand zu blicken und die anderen Standorte der Unternehmensgruppe kennenzulernen oder die Zusatzqualifikation Europakaufmann bzw. -frau zu erlangen, sagt Dierker. Vor Ort in Osnabrück werde die Bindung zum Beispiel durch Ausbildungspaten, engen Kontakt zu den
Ausbildern und individuelle Schulungen gestärkt.

57 Ausbildungsbetriebe wurden bislang ausgezeichnet

Bisher wurden 57 der insgesamt rund 2.700 IHK-Ausbildungsbetriebe in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim mit dem IHK-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Das Zertifizierungsverfahren umfasst einen kurzen Eingangscheck, einen ausführlichen Fragebogen, eine Beratung durch die IHK-Ausbildungsberater sowie ein detailliertes Audit mit Personalexperten anderer regionaler Unternehmen. Weitere Informationen erhalten interessierte Betriebe bei der IHK.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Sport im Berufsalltag: Körperfreunde in Osnabrück machen Arbeitnehmer fit

(von links) Patrick Jochmann (Geschäftsführer), Marie Bäumker (Betriebliche Gesundheitsmanagerin) und Nina Nöll (Marketing und Sales) sind Teil des Teams der...

Innenminister Boris Pistorius am EU-Projekttag in der IGS Osnabrück

Hoher Besuch in der IGS Osnabrück: Der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister und aktuelle niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte die Gesamtschule...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen