Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: SPD spendet Kleidung an Tageswohnung...

Gute Nachricht des Tages: SPD spendet Kleidung an Tageswohnung zur Hilfe für Obdachlose

-




Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Der Ortsverein SPD Altstadt-Westerberg-Innenstadt übergab am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, einen Kombi voll Kleidung und Schuhen an die Tageswohnung für alleinstehende Wohnungslose der Soziale Dienste SKM gGmbH Osnabrück. Damit wolle der Ortsverein sein soziales Engagement im Jahr 2019 abrunden.

Am vergangenen Samstag haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Altstadt-Westerberg-Innenstadt Kleidung für die Tageswohnung zur Hilfe für Obdachlose gesammelt. Die Tageswohnung ist ein niederschwelliges Angebot für wohnungslose und ehemals wohnungslose Frauen und Männer sowie Menschen, die in unzureichenden Wohnverhältnissen leben. Es bestehen Angebote zur Basisversorgung, wie das tägliche Frühstücks- und Mittagsangebot, die Ausgabe von Bekleidung oder auch das Angebot zum Duschen und Wäsche waschen. Darüber hinaus bietet die Tageswohnung individuelle Beratungs- und Freizeitangebote an.


Damit keiner im Winter frieren muss

Insgesamt kamen circa 10 Säcke voller Oberbekleidung und Schuhe für die Kleiderkammer zusammen. Die SPD wolle Menschen mit Bedarf in der kalten Jahreszeit nicht allein lassen. Pascal Speicher, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins hielt fest: „Viele andere – und ich auch – wünschen sich zum Jahresende ruhige und erholsame Tage. Wir hoffen auf Gemütlichkeit und gutes Essen. Einigen fehlt es bereits an Kleidung. In unserer Stadt soll niemand frieren.“ Neben Oberbekleidung für Damen und Herren werden auch Decken und Schlafsäcke immer wieder benötigt.


Schon kleine Spenden zeigen Wirkung

Melina Wischmeyer, Sozialarbeiterin in der Fachberatungsstelle und Tageswohnung für alleinstehende Wohnungslose der Sozialen Dienste SKM gGmbH, nahm die Kleidung am Mittwoch, den 11. Dezember, stellvertretend entgegen: „Besonders in der kalten Jahreszeit sind wir für jede Spende dankbar“. Initiiert wurde die Kleidersammlung von Sebastian Siegler, SPD-Mitglied aus der Innenstadt: „Wir stehen für Politik, die nah am Menschen ist. Wir möchten die Lebensqualität aller Menschen, unabhängig vom Status, erhöhen.“ Insgesamt hätten ungefähr 15 Personen Kleidung beigetragen. „Viele von uns können einen kleinen Teil entbehren, das tun wir gerne“, zeigt sich Siegler zufrieden.

Fast vierstelliger Spendenbetrag im Jahr 2019

Der SPD-Ortsverein Altstadt-Westerberg-Innenstadt rundet mit der Kleiderspende sein Engagement im Jahr 2019 ab. „Wir waren fast jeden Monat auf der Straße oder in Institutionen unserer Stadt unterwegs. Unser Ortsverein hat dieses Jahr einen fast vierstelligen Spendenbetrag für unterschiedliche Einrichtungen und Vereine erzielt. Wir packen immer gerne an und im kommenden Jahr werden wir weitermachen“, ist Pascal Speicher von der Ortsvereinsarbeit in 2019 überzeugt.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

 

aktuell in Osnabrück

Erste Mobilitätsstationen in Haste und in Düstrup sollen Busverkehr mit anderen Verkehrsmitteln vernetzen

"Umsteigen" war das zentrale Wort bei der Präsentation von Osnabrücks beiden ersten Mobilitätsstationen, von denen die Installation in Haste...

Osnabrücker LMIS AG spendet an Hospiz

Am 20. Januar übergab das IT-Unternehmens LMIS AG eine Spende in Höhe von 1180 Euro an das Osnabrücker Hospiz....

Esken: Spitzensteuersatz erst ab 46.000 Euro im Monat

Foto: Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - SPD-Chefin Saskia Esken hat einen Medienbericht des ZDF kritisiert, wonach bereits...

Neues Virus in China: WHO beruft Notfallausschuss ein

Foto: Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf, über dts Genf (dts) - Nachdem eine neuartiges Coronavirus mit der Bezeichnung 2019-nCoV in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code