Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Rat der Stadt Osnabrück beschließt...

Gute Nachricht des Tages: Rat der Stadt Osnabrück beschließt weiteren Kita-Ausbau

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Der Rat der Stadt Osnabrück hat in seiner letzten Sitzung vom 17. März 2020 einen weiteren Kita-Ausbau beschlossen. Im Stadtteil Kalkhügel wird eine Einrichtung neu eingerichtet und eine weitere ausgebaut. Insgesamt werden dafür Mittel in Höhe von 3,4 Millionen Euro eingesetzt.

„Wir freuen uns sehr, dass der Rat unsere Vorlagen beschlossen hat und wir damit dem starken Bedarf nach Krippen- und Kitaplätzen entgegenkommen können“, so Wolfgang Beckermann, Erster Stadtrat der Stadt Osnabrück. Die Evangelisch-lutherische Kindertagesstätte Melanchthon erhält für die Erweiterung um eine Kindergartengruppe und eine Kleingruppe sowie verschiedene bauliche Maßnahmen eine Investitionssumme in Höhe von bis zu 1,5 Millionen Euro. Die Evangelischen Stiftungen Osnabrück erhalten für die Einrichtung zu einer dreigruppen Einrichtung in den Räumen der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Osnabrück einen Investitionskostenzuschuss von bis zu 1,9 Millionen Euro.

Quantität und Qualität verbessern

Die Kindertagesstätte Melanchthon erhält zusätzlich zu den vorhandenen sechs Gruppen eine Kindergartengruppe und eine Kleingruppe mit insgesamt 35 Betreuungsplätzen. Zudem werden verschiedene Umbaumaßnahmen durchgeführt, um eine zeitgemäße und hochwertige Betreuung auch zukünftig anbieten zu können. So wird unter anderem die Kleinküche zu einer Vollküche umgebaut, die Mitarbeiterräume erweitert und die enge Flur-, Garderoben- und Eingangssituation großzügiger gestaltet, WC-Anlagen insbesondere im Hinblick auf Barrierefreiheit angepasst und das Gemeindehaus für verschiedene Nutzungen durch den Kindergarten umgebaut. Somit können in diesem Einzugsgebiet sowohl Kita-Plätze erhalten als auch die Quantität und die Qualität dieser Plätze verbessert werden.

Umbau zu dreigruppiger Kindestagesstätte

Der westliche Gebäudeteil der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Osnabrück wird zu einer dreigruppigen Kindertagesstätte umgebaut. Damit entstehen eine Krippengruppe mit Platz für 15 Kinder sowie zwei  Kindergartengruppen mit je 25 Plätzen mit den Betriebszeiten, inklusive Sonderöffnungszeiten, 7 bis 17 Uhr in Trägerschaft der Evangelischen Jugendhilfe Osnabrück.

Zusätzlicher Bedarf von insgesamt 160 Plätzen

Der Standort im Stadtteil Kalkhügel ist optimal, um die Versorgung mit Kita-Plätzen in diesem Einzugsgebiet zu verbessern. Unter Einbezug der angrenzenden Stadtteile Sutthausen, Wüste und Schölerberg ist von einem zusätzlichen Bedarf von insgesamt 160 Plätzen, davon ein Großteil im Bereich der Versorgung von Kindern unter drei Jahren, auszugehen. Insgesamt ist mit dieser Umnutzung der Evangelischen Familien-Bildungsstätte eine variable, standortbezogene, qualitative Erweiterung des Krippen- und Kindergartenangebots vor Ort entwickelt worden mit dem Ziel, Ende 2020 mit einer voll betriebsfähigen Kindertagesstätte in Betrieb zu gehen.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gegenüber Vorwoche mehr als halbiert

Auch wenn die Zahlen nach dem Jahreswechsel schwierig zu interpretieren sind, zeigt sich dennoch aktuell ein Trend, der geeignet...

Wie Frank Henning Oberbürgermeister von Osnabrück werden will

Glaubt man der offiziellen Geschichte, die Frank Henning am Freitag assistiert vom Osnabrücker SPD Vorsitzende Manuel Gava präsentierte, dann...

CDU-Parteitag: Röttgen ins CDU-Präsidium gewählt

Foto: Norbert Röttgen, über dts Berlin (dts) - Nach seiner Niederlage bei der Wahl zum CDU-Chef ist Norbert Röttgen...

Zahl der Impfungen in Deutschland steigt auf über eine Million

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der Corona-Impfungen in Deutschland ist am Samstag auf 1.048.241 angestiegen....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen