Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Erstklässler gestalten Elternfahrscheine für...

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Erstklässler gestalten Elternfahrscheine für neue i-Männchen

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Die i-Männchanaktion ist seit zehn Jahren Tradition bei der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Jährlich gestalten die Erstklässler der Grundschulen in Stadt und Landkreis Osnabrück unter Vorgabe eines Leitmottos die Elternfahrscheine ihrer Nachfolger, der sogenannten i-Männchen.

Die Fahrscheine berechtigen die i-Männchen in ihrer ersten Schulwoche, dieses Jahr vom 27. August bis 5. September, ihre Eltern kostenlos auf dem Schulweg im Bus mitzunehmen. Die Motive der Fahrscheine variieren je VOS-Teilgemeinschaft – so gratuliert die VOS auch in diesem Jahr insgesamt sechs Grundschulklassen. Im Jubiläumsjahr 2020 lag das Motto für die i-Männchenaktion der VOS auf der Hand: „Haltelinchen und die i-Männchen feiern Geburtstag!“. Viele Erstklässler folgten der Einladung der VOS, die Elternfahrscheine zu gestalten und nahmen am Malwettbewerb teil. „Wir haben wieder einmal zahlreiche kunstvolle Fahrscheinbilder bekommen“, schwärmt die VOS-Pressesprecherin und Projektverantwortliche der i-Männchenaktion Saskia Dralle. „Ein wahres Meer an bunten Bildern dekoriert nun unser Büro.“ „Da fiel die Entscheidung für die Gewinnermotive nicht leicht“, ergänzt VOS-Geschäftsstelleninhaberin und Projektbegleiterin der i-Männchenaktion Andrea Haspecker.

Tagesausflug in den Zoo

Am Ende wurde ein Gewinner bzw. eine Gewinnerin je teilnehmender VOS-Teilgemeinschaft ausgewählt. „Es dürfen sich vier Mädchen und zwei Jungs freuen: Ihre Bildmotive zieren nun die Fahrscheine für die Eltern ihrer Nachfolger, der i-Männchen.“ Die VOS gratuliert der Grundschule Merzen (VOS Nord), der Grundschule am Salzbach (VOS Süd), der Grundschule in Bissendorf (VOS Ost), der Bühner-Bach-Schule in Achmer (VOS Wallenhorst), der Christophorus-Schule in Bohmte (VOS NordOst) sowie der Grundschule Hellern (Stadtgebiet) zum diesjährigen Gewinn. Sobald es die Corona-Bedingungen wieder zulassen, spendiert die VOS den sechs Gewinnerklassen traditionsgemäß einen Tagesausflug in den Osnabrücker Zoo.

Elternbegleitaktion vom 27.08. – 05.09.2020

Die kunstvollen Fahrscheine sind für die Eltern der neuen Erstklässler des Sommers 2020 bestimmt. In der ersten Schulwoche vom 27. August bis 5. September 2020 können Eltern ihre Schützlinge dadurch kostenlos im Bus von und zur Schule begleiten. „Es liegt uns am Herzen, dass die Kleinen sich in unseren Bussen von Anfang an wohl fühlen. Deshalb nehmen wir ihre Eltern kostenlos mit“, erklärt Dralle. „Eine Aktion, die in den letzten Jahren sehr viel Zuspruch erfahren hat.“

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Bedingt Einsatzbereit: Wasserstoff-Streifenwagen der Osnabrücker Polizei ist oft ein “Stehzeug”

Optisch macht er was her und auch die technischen Daten können überzeugen. Mit einem Drehmoment von 395 Nm bei...

Weg da ich komm aus Vechta… Autobahnpolizei Osnabrück lieferte sich Verfolgungsjagd

Aus einer ganz normalen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmittag eine spektakuläre Verfolgungsjagd, die für den Flüchtigen aus dem Landkreis Vechta...

TK verzeichnet 100 Mal mehr Anträge auf Ratenzahlung

Foto: Euromünzen, über dts Hamburg (dts) - In der Coronakrise müssen die gesetzlichen Krankenkassen bei der Finanzplanung zunehmend mit...

TK-Chef: Gesundheitssystem droht digitalen Anschluss zu verpassen

Foto: Smartphone-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Deutschlands größte gesetzliche Krankenversicherung, die Techniker Krankenkasse (TK), fordert mehr Tempo bei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen