Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Neuer Waldkindergarten für Osnabrück

Gute Nachricht des Tages: Neuer Waldkindergarten für Osnabrück

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)

Kinder spielen im Wald. (Symbolbild)

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Osnabrück bekommt einen neuen Waldkindergarten! Ab September können 15 Kinder in der Natur betreut und erzogen werden. Zur Zeit sind noch Plätze frei!

Gemeinsamens Spielen, Erleben und Wahrnehmen im „Gruppenraum” Natur: das ist das Prinzip des neuen Waldkindergartens in Lüstringen, welches auch gerade in Corona-Zeiten unschlagbare Vorteile bietet. Bislang befindet sich der einzige Waldkindergarten Osnabrücks in Sutthausen am Hörner Bruch. Voraussichtlich Anfang September eröffnet die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück (HHO) im Waldstück hinter der Lüstringer Petrusgemeinde (Zugang über die Grunerstraße) ihren zweiten Waldkindergarten im Stadtgebiet. Bis zu 15 Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung soll die Gruppe der „Lüstringer Waldtrolle“ umfassen. Die Betreuungszeiten sind von von 8:00 bis 14:00 Uhr geplant. Die Gründung des Waldkindergartens geht auf eine Elterninitiative zurück, die sich mit der Bitte, ein Betreuungsangebot auszuarbeiten, an die HHO wandte. Diese entwickelte ein Konzept, das nun auf dem von den Evangelischen Stiftungen zur Verfügung gestellten Gelände umgesetzt wird.

Noch sind Plätze frei

Neben freiem Spiel und selbstständigem Lernen unter Begleitung pädagogischer Fachkräfte soll den Kindern auch ein warmes Mittagessen angeboten werden. Für den Fall, dass schlechtes Wetter den Kindergartentag an der frischen Luft verhindert, wird ein beheizter Bauwagen genutzt. Bei extremer Witterung steht ein „Schutzraum“ in der benachbarten Petrusgemeinde bereit. Dieser soll auch als Speiseraum dienen. Die Leitung des Waldkindergartens übernimmt die erfahrene Einrichtungsleitung Nicole Wilhelm. Noch sind Plätze frei und Anmeldungen über das Portal der Stadt Osnabrück möglich (https://www.osnabrueck.de/kita-anmeldung). Interessierte Eltern können sich gerne bei Nicole Wilhelm informieren (Tel.: 0151 18032875 / E-Mail: n.wilhelm@os-hho.de).

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Türchen 5: Historische Wachskrippen im Osnabrücker Diözesanmuseum

In der Weihnachtszeit beschert unser HASEPOST-Adventskalender euch besinnliche Meldungen und weihnachtliche Geschichten: Ausflugs- und Dekotipps, Festtage an besonderen Orten,...

Kommentar: Liebe Impf- und Medienskeptiker, am Montag dürft Ihr wieder demonstrieren

Es war eine Demonstration des Rechtsstaats und der Meinungsfreiheit. Völlig ungehindert konnten am Samstag mehrere hundert Impfskeptiker, die sich...




CDU-Politikerin Prien lobt Merz – und pocht auf Frauenquote

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Schleswig-Holsteins Wissenschaftsministerin Karin Prien hat sich positiv über den konservativen CDU-Vorsitzkandidaten...

Linke: „Ampel“ muss Verbrauchern wegen hoher Energiepreise helfen

Foto: Heizung, über dts Berlin (dts) - Angesichts drastisch steigender Energiepreise hat Linken-Chefin Janine Wissler an die kommende Ampel-Regierung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen