Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Neue Krippe im Osnabrücker Stadtteil...

Gute Nachricht des Tages: Neue Krippe im Osnabrücker Stadtteil Schinkel-Ost

-




Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Osnabrück bekommt eine neue Kinderkrippe im Stadtteil Schinkel-Ost. Die Osnabrücker SPD mahnt, dass Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen sollte.

„Die SPD-Fraktion freut sich über den Ausbau der Kita St. Maria Rosenkranz in Schinkel-Ost. Der Bedarf an Krippenplätzen steigt stetig. Wir sind daher sehr froh, dass wir ein weiteres Angebot von nunmehr zwei neuen Krippengruppen im Stadtteil Schinkel anbieten können, und die Stadt Osnabrück dieses Projekt mit einer Million Euro und das Bistum mit 400.000 Euro mitfinanzieren“, so Frank Henning, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, und Kerstin Lampert-Hodgson, familienpolitische Sprecherin der SPD, in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Bildung soll nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen

„Die SPD-Fraktion versucht seit Jahren die anderen Ratsfraktionen davon zu überzeugen, dass Bildung und frühkindliche Erziehung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig gemacht werden darf. Eine sehr gute Betreuung und (Aus-)Bildung unserer Kinder muss es uns wert sein, dass wir diese kostenlos zur Verfügung stellen sein“, ergänzt Frank Henning. „Dazu gehören dann eben auch kostenlose Krippen- und Hortplätze. Und das Geld ist ja da! Die Stadt Osnabrück erhält vom Land Niedersachsen eine Finanzhilfe, die so hoch ist, dass Osnabrück fast 1,5 Millionen Euro mehr vom Land erhält, als an Elternbeiträgen in der Vergangenheit weggefallen sind. Wir laden die anderen Ratsfraktionen gerne ein, ihre verfehlte Familienpolitik schnell zu korrigieren und schönen Bildern auch Taten folgen zu lassen. Die nächste Gelegenheit werden die Haushaltsberatungen im Herbst dieses Jahres sein, wenn die SPD Ratsfraktion zum dritten Mal in Folge beantragen wird, die Krippenbeiträge abzuschaffen, um Eltern von diesen Kosten zu entlasten“, so Henning abschließend.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Nur jeweils eine neue Corona-Infektion in Stadt und Landkreis Osnabrück innerhalb 24 Stunden

Eine deutliche Entspannung zeigen die aktuellen Zahlen zur Pandemielage, die am Samstagmorgen vom für den Gesundheitsschutz auch in der...

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Zweifel an Verfassungsmäßigkeit von Steuergesetz

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Berlin (dts) - Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat verfassungsrechtliche Zweifel an der Regel...

Gesundheitsminister verteidigt Reisewarnung für Spanien

Foto: Mallorca-Touristin, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Reisewarnung für Spanien mit all ihren...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen