Start Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Magnus (9 Wochen) wird bald ein richtiger Polizeihund

Gute Nachricht des Tages: Magnus (9 Wochen) wird bald ein richtiger Polizeihund

-



Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

„Cuteness Overload“, also grob übersetzt „mehr als niedlich“ hat die Polizei Osnabrück einen Tweet betitelt, in dem sie ihren jüngsten Auszubildenden vorstellen.

Und keine Frage: Magnus, der am Freitag seinen „Dienst“ bei den Helfern und Gesetzeshütern angetreten hat, ist wirklich süß. Mit seinen 9 Wochen darf Magnus noch auf dem Schreibtisch liegen und offensichtlich wichtige Akten beschützen, denn wie man auf dem Twitter-Screenshot sehen kann, wurden die Dokumente vorsorglich verpixelt.

Verbrecher werden bald keine Geheimnisse mehr vor der kleinen Fellnase haben. Nach der vermutlich aufregendsten Zeit seines Lebens – in 18 Monaten – ist Magnus ein richtiger ausgebildeter Polizeihund.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

 

Lesenswert

CDU-Arbeitnehmerflügel springt SPD im Grundrenten-Streit bei

Foto: CDU-Logo, über dts Berlin (dts) - Der stellvertretende Vorsitzende der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Christian Bäumler, hält den Widerstand der Union gegen das...

US-Börsen lassen nach – Dollar fast unverändert

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Mittwoch nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.776,61...

Ibiza-Affäre: Kern fühlt sich an Wahlkampf-Skandal 2017 erinnert

Foto: Christian Kern zwischen Wolfgang Brandstetter und Alois Stöger, über dts Wien (dts) - In der österreichischen "Ibiza-Affäre" fühlt sich Österreichs früherer Bundeskanzler und...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code