Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: L&T spendet fast 11.000 Euro...

Gute Nachricht des Tages: L&T spendet fast 11.000 Euro an Bürgerstiftung

-



Das Osnabrücker Traditionshaus L&T hat der Bürgerstiftung Osnabrück eine Spende in Höhe von 10.945 Euro überreicht. Das Geld soll dem Projekt “Kinderwünsche” zugute kommen und den kleinsten Bürgern der Stadt einen besonderen Wunsch erfüllen.

Von allen über die Club Karte des Osnabrücker Traditionshauses gebuchten Einkäufen spendet L&T pro volle 100 Euro Einkaufswert jeweils einen Euro für gemeinnützige Projekte. Der Spenden-Betrag aus dem November 2019 ging an die Bürgerstiftung mit ihrem Projekt Kinderwünsche. “Wir unterstützen die Bürgerstiftung sehr gerne, weil hier den betroffenen Kindern und Jugendlichen unbürokratisch und schnell in besonderen Situationen geholfen wird“, sagt Bernhard Fischer, Leiter Marketing L&T, bei der Scheckübergabe.

Geld wird gut angelegt

Das Geld wird von der Bürgerstiftung im Laufe des Jahres mit Bedacht und Herz gut angelegt. Es fließt dorthin, wo Hilfe dringend notwendig ist. „Wir erfüllen sicherlich keine Luxuswünsche mit diesem Betrag“, erklärt Ulrike Burghardt von der Bürgerstiftung, „beispielsweise konnten wir Anfang dieses Jahres bereits schnell und unbürokratisch einem Kind mit Handicap weiterhelfen, welches in das benötigte Sportequipment nicht mehr hineinpasste. Das Kind war sehr schnell gewachsen“. Ein Fahrradhelm, eine Monatskarte für das Schwimmbad, ein paar Stunden Gitarrenunterricht – so sehen sie aus, die kleinen Wünsche der Kinder und Jugendlichen, denen die Aktion „Kinderwünsche” der Bürgerstiftung Osnabrück zugute kommt.


Geschenke für persönliche Entfaltung

Kindern in der Region Osnabrück, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern sein können und statt dessen in Heimen leben oder von der ambulanten Familienpflege in ihren Familien betreut werden – manche vorübergehend, andere für viele Jahre – wird mit der Aktion „Kinderwünsche” eine Freude bereitet, ein ganz persönlicher Herzenswunsch für ihre Aus- und Weiterbildung sowie für Musik und Tanz erfüllt. Im regulären Etat der Einrichtungen sind diese kleinen Extrawünsche oft schlichtweg „nicht drin”. Für die persönliche Entwicklung und Entfaltung der Kinder und Jugendlichen spielen sie jedoch eine große Rolle. An dieser Stelle hilft die Bürgerstiftung.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Raubüberfall auf Verbrauchermarkt K+K in Voxtrup

Am späten Samstagabend (22. Februar 2020) wurde der K+K Verbrauchermarkt in Voxtrup Ziel eines Raubüberfalls. Der Räuber bedrohte eine...

Nicht nur Prävention, sondern auf den Ernstfall vorbereiten – der Notfallverbund Osnabrück

Kulturgüter sind einzigartig und strahlen in Reproduktion nicht die selbe Atmosphäre aus, wie im Original. Umso wichtiger ist der...

Deutsche Börse überprüft Regeln zu Quartalberichterstattung

Foto: Skyline von Frankfurt / Main, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Forderung der Allianz, künftig weniger Quartalszahlen vorzulegen,...

Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen von Jury schuldig gesprochen

New York (dts) - Der ehemalige US-Filmproduzent Harvey Weinstein ist von der Jury wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung schuldig...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code