Start Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Line-up für "Hütte rockt" steht

Gute Nachricht des Tages: Line-up für „Hütte rockt“ steht

-



Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Es ist angerichtet: Die letzten Bands sind gebucht und die Hütte ist bereit zum rocken und gerockt zu werden! Das Line-Up für das „Hütte Rockt Festival 13“ am 9. und 10. August 2019 steht.

Mit seiner ohrwurmzüchtenden Single “Cordula Grün“ schoss sich “Josh.“ von heute auf morgen in den Chartolymp Österreichs und landete den Sommerhit 2018. Nun nimmt er den langen Weg aus Wien auf sich, um in Georgmarienhütte Songs seines Debütalbums “Von Mädchen und Farben“ zu präsentieren.

Die “Monsters of Liedermaching“ auf dem Hütte Rockt Festival? Das mag dem einen oder anderen doch irgendwie schon bekannt vorkommen. Doch wenn eine Formel so gut aufgeht, wie die Liedermacherbande auf Festivals, dann kann so ein Evergreen nur gut sein. Die witzigen und facettenreichen Texte der Monsters dürfte das Hütte Rockt Publikum mittlerweile mitsingen können.


Local Heros

Abgerundet wird das Line-Up wie gewohnt mit local heros, neben Newcomern wie “ATOMIC PEAT“, “THE EMPTY COURT“, “ÉCRU“, “LIZARDMEN“, “THE TRAVELING STONE“ & “SPIN MY FATE“ werden alt bekannte Gesichter wie “BASEMENT APES“ und “WECKÖRHEAD“ die Zelt-Bühne zum Toben bringen. “HI! SPENCER“ hat in diesem Jahr die besondere Ehre am Samstagabend noch nach dem Headliner das Programm der Hauptbühne zu beenden.

Teilnehmer des Wettbewerbs stehen

Nicht nur die Bands des Festivals stehen fest, sondern auch die des am 24.05. stattfindenden fünften “Hüttenmarkt Rockbattles“: Die Alternative-Rocker “Called to Mind“ sowie “Spinoza“ aus dem nah gelegenen Osnabrück, woher auch “Privacy“ stammen, die mit ihren Power-Pop-Balladen überzeugen wollen. “Chapter Five“ bringen feinsten Hardrock aus dem Emsland mit. Dem Gewinner winkt ein Auftritt auf der Hauptbühne des 13. Hütte Rockt Festivals.

Wam-Up Party am Donnerstag

Premiere feiert die Warm-Up Party, für die bereits am Donnerstag die Tore des Festival-Geländes geöffnet werden. Im Zelt gibt es ab 17:30 Uhr ein Kinder-Konzert mit „Pelemele“, direkt im Anschluss wird zu bekannten Rock Hits gefeiert. Der Eintritt hierfür ist frei.

Des Weiteren wird es wieder viele Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein geben, wie die “Open Stage“ oder “Hütte rockt Kids“. Im “Hütte rockt Live Stream“ werden Bands & Verantwortliche interviewt, denen die Zuschauer per Facebook eigene Fragen stellen können.

Professionelle Unterstüzung

„Ich freue mich natürlich sehr, dass das Hütte Rockt Festival zu dem geworden ist, was es jetzt ist, hochkarätige Bands betreten inzwischen bereits am Nachmittag die Bühne. Für einen gemeinnützigen Verein, bei dem alle Mitwirkenden das Festival „nebenbei“ organisieren, ist dieser große Aufwand allerdings kaum noch zu stemmen. Deswegen sind wir sehr froh, professionelle Partner in vielen Bereichen gefunden zu haben, die uns nicht nur tatkräftig unterstützen, sondern auch unsere Mentalität teilen und den Charakter des Festivals somit erhalten. Nicht zu vergessen ist die breite Unterstützung lokaler Unternehmen sowie von der Stadt Georgsmarienhütte, dem Landkreis Osnabrück und dem Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.“, so der 1. Vorstandsvorsitzende, Marius Kleinheider.

Tickets ab sofort erhältlich

Mit der Veröffentlichung der letzten Bands sowie der Running Order tritt die endgültige Preisstufe in Kraft: ab 50,00 € sind die Festival-Tickets, ab 32,00 € ab sofort auch Tagestickets an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.eventim.de erhältlich. Die Vorverkaufsstellen vor Ort sind Schreibwaren Fröse, Oeseder Straße 78 sowie Kleinheider Hörsysteme, Hindenburgstraße 24, beide in 49124 Georgsmarienhütte.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

Lesenswert

Bundesländer gegen Pläne zur Zentralisierung von Verfassungsschutz

Foto: Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz, über dts Berlin (dts) - Die Bundesländer stemmen sich gegen Pläne des Bundesinnenministeriums (BMI), die Befugnisse des...

Bundespolizei: Merkblatt für Umgang mit Extremisten

Foto: Bundespolizei, über dts Potsdam (dts) - In einem "Mitarbeiterbrief" hat Bundespolizeipräsident Dieter Romann rund 46.000 Bedienstete aufgefordert, sich gegen jede Form von Extremismus...

NRW-Gesundheitsminister hält Krankenhausschließungen für angebracht

Foto: Krankenhaus, über dts Düsseldorf (dts) - Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hält Krankenhausschließungen für angebracht. "Es ist wahr, dass wir in Ballungszentren...

Contact to Listing Owner

Captcha Code