Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Knapp 1.000 Euro für das...

Gute Nachricht des Tages: Knapp 1.000 Euro für das Naturschutz- und Bildungszentrum Alfsee

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(von links) Jan Herlyn und Daniel Meier freuen sich über die Scheckübergabe von Veranstalter des Radrennens Uwe Reinkemeier-Lay an Judith Perez vom nbz Alfsee./ Foto: nbz Alfsee

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Jährlich treffen sich Hunderte von Mountainbike-Fahrern am Alfsee für das 24-Stunden-Mountainbike-Rennen. Um der Natur etwas zurückzugeben, erhielt das Naturschutz- und Bildungszentrum (nbz) Alfsee nun 952 Euro aus der ehrenamtlichen Physiotherapie.

Beim großen Mountainbike-Rennen wird es für die am Alfsee lebenden, teilweise geschützten Vögel schnell etwas ungemütlich und unruhig in dem sonst eher beschaulichen Naturschutz- und Vogelschutzgebiet. „Deshalb wird der Streckenverlauf auch immer eng mit Naturschutzbelangen abgestimmt“, erklärt Jürgen Christiansen von der Biologischen Station Haseniederung, die das nbz Alfsee betreibt. Die Veranstalter des 24 stündigen Mountainbike-Rennen möchten der Natur etwas zurückgeben. Einen weiteren Teil erhält traditionell das Christliche Kinderhospital Osnabrück.

Spende kommt der Umweltbildung mit Schulklassen zugute

Beim Rennen boten die Schüler der Prof.-Grewe-Schule Osnabrück und Mitarbeitende der Physiotherapiepraxis Herlyn Alfhausen eine ehrenamtliche Physiotherapie an. Rund 180 Behandlungen erfolgten am Renntag – für je mindestens fünf Euro Spende. 952 Euro kamen bei der Aktion zusammen.

Die übergebenen Mittel investiert die Biologische Station unter anderem in die Umweltbildung mit Schulklassen. Diese stehe an oberster Stelle des anerkannten und zertifizierten Umweltlernstandortes. Im nächsten Jahr könne man sie sich gut vorstellen, das an das nbz angrenzende Gelände und die nbz-Räumlichkeiten für das Kinderrennen zu nutzen. Das nächste Rennen findet vom 12. bis zum 14. Mai 2023 statt.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

5 nach 12: Globaler Klimastreik auch in Osnabrück

Nicht mehr ganz so voll wie im letzten Jahr: Deutlich weniger Demonstrantinnen und Demonstranten im Schlossgarten beim Globalen Klimastreik...

„Vereinsmanager“: 22-jähriger Osnabrücker erstellt App für das Organisieren von Vereinen

Medieninformatikstudent der Hochschule Osnabrück Simon Schnitker zeigt seine App "Vereinsmanager". / Foto: Simon Schnitker Nach zweieinhalb Jahren Entwicklung veröffentlicht der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen