Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: In einem Chinarestaurant in Ungarn...

Gute Nachricht des Tages: In einem Chinarestaurant in Ungarn serviert ein Roboter [Video]

-




Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus aller Welt.

Die Gastronomie klagt über Mitarbeitermangel. Aus China, in Europa erstmals in Ungarn eingesetzt, kommt jetzt vielleicht die Lösung: Ein Servier-Roboter.


In einem chinesischen Restaurant im ungarischen Györ arbeitet seit kurzem die erste Roboter-Kellnerin in Ungarn. „Amy“ kommt aus China und zieht derzeit in Ungarn zahlreiche Gäste aus dem ganzen Land an. Die Roboter-Dame serviert Speisen und Getränke und räumt Geschirr ab. Ungarn ist startklar für die Zukunft 🙂


Glomex / Flying Media

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

 

aktuell in Osnabrück

Oldtimer aus der Hansastraße gestohlen

Am Freitag, den 17. Januar 2020, wurde ein Porsche 944 Coupé aus der Hansastraße gestohlen. Die Polizei bittet um...

Mösers Meinung: Über die Kälte und Hartherzigkeit des Staates

Guten Abend, vor ein paar Tagen habe ich einen alten Bekannten getroffen. Er war zuletzt für ein paar Jahre im...

NRW-Regierung lehnt Städte-Initiative für Seenot-Flüchtlinge ab

Foto: Landtag von Nordrhein-Westfalen, über dts Düsseldorf (dts) - Die NRW-Landesregierung stellt sich gegen den Plan von Köln, Düsseldorf...

Grüne werfen Bundesregierung Feigheit im Fall Assange vor

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die Grünen haben der Bundesregierung Feigheit im Umgang mit dem in Großbritannien...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code