Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: IKEA verschenkt 1.000 Adventskalender an...

Gute Nachricht des Tages: IKEA verschenkt 1.000 Adventskalender an Mitarbeitende des Klinikums Osnabrück

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Anderen eine Freude machen und seine Anerkennung für das Geleistete ausdrücken – dafür ist besonders die Adventszeit ein gelungener Anlass. Das dachte sich auch das Team von IKEA Osnabrück und verschenkte 1.000 IKEA Adventskalender an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Osnabrück.

Die Kalender enthalten nicht nur leckere Schokolade, sondern auch je zwei Aktionskarten im Wert von mindestens fünf Euro, mit etwas Glück sogar bis zu 1.000 Euro. „Wir wollen mit den Adventskalendern denen eine Freude bereiten, die in dieser unsicheren Zeit für andere da waren und sind“, sagt Katrin Meier, Marketingverantwortliche. „Wir hoffen, dass wir damit ein wenig Aufhellung in den stressigen Alltag der Kolleginnen und Kollegen im Klinikum bringen können.“ Silvia Kerst vom Klinikum dankte IKEA Osnabrück für das Geschenk: „Es tut gut zu sehen, dass das Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen wertgeschätzt wird und Anerkennung erfährt.“

(v.l.) Daniel Gräßler (Food-Manager bei IKEA Osnabrück), Katrin Meier (Marketing-Verantwortliche bei IKEA Osnabrück) und ein Fahrer des Klinikums Osnabrück. / Foto: IKEA Osnabrück.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Orientalisches Restaurant „Mosaik“ eröffnet am Freitag in der Georgstraße

Das orientalische Restaurant "Mosaik" eröffnet am Freitag (2. Dezember) um 17 Uhr in der Georgstraße 10. Der Mitgründer und...

Geburtstermin im Frühjahr: Osnabrücker Zoo erwartet Nashorn-Nachwuchs

Im Zoo Osnabrück erwartet Nashornkuh Amalie Nachwuchs im Frühjahr 2023. / Foto: Zoo Osnabrück (Lara Holzkamp) Nashornkuh Amalie im Zoo...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen