Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nicht mehr nur an Weihnachten, sondern jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus aller Welt.

Wer regelmäßig im Osnabrücker Stau steht, für den klingt diese Nachricht wie pure Science Fiction. Die Verwaltung in der Hansestadt hat sich zum Ziel gesetzt mit moderner Technik zukünftig den Individualverkehr zu beschleunigen und Staus zu vermeiden.

Ein wenig warten müssen die Autofahrer – nicht nur in Hamburg – bis diese Technik weit verbreitet ist. Hamburg bereitet sich mit der Entwicklung auf einen Kongress für intelligente Verkehrssteuerung vor, der allerdings erst im Herbst 2021 stattfinden wird.

Mehr dazu im Video:


Die aktuelle Verkehrslage für Osnabrück gibt es hier bei uns, nicht erst 2021 😉

Quelle: Glomex/dpa