Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Erstkommunionkinder bedanken sich bei der...

Gute Nachricht des Tages: Erstkommunionkinder bedanken sich bei der Polizeidirektion Osnabrück

-



Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Ganz nach dem Motto “Gut das DU da bist!” bedankten sich die Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinschaft Glandorf und Schwege heute bei der Polizeidirektion Osnabrück. Sie schrieben den Polizisten einen kleinen Dankesbrief und zeichneten viele Bilder.

Eine E-Mail der besonderen Art ging heute Morgen bei der Pressestelle der Polizeidirektion Osnabrück ein. Edith Triphaus, Gemeindereferentin der Pfarreiengemeinschaft Glandorf und Schwege, schrieb stellvertretend für die von ihr betreuten Erstkommunionkinder: “Liebes Team der Polizei, in der derzeitigen Situation ist es sicherlich nicht leicht weiterhin zu Einsätzen auszurücken. Immer wieder hören wir von Lieferengpässen bei Einmalhandschuhen, Mundschutz und Desinfektionsmitteln und von Personen, die wegen Toilettenpapier handgreiflich werden. Sie sind bei ihren Einsätzen mittendrin und müssen auch in der derzeitigen Situation einen kühlen Kopf bewahren. Unsere Erstkommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft Glandorf und Schwege möchten Euch mit dieser Mail von Herzen danke sagen für Eure Arbeit.” Die Kinder schrieben: “Wir, die Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinschaft Glandorf und Schwege sagen Euch, die ihr in der derzeitigen Situation weiter für uns euren Dienst tut, von Herzen DANKE! Unser Erstkommunionmotto in diesem Jahr lautet Gut, dass DU da bist!”

Polizeisprecher Marco Ellermann freute sich über die tollen Bilder der Kinder und zeigte sich beeindruckt von der Aktion. / Foto: Polizei Osnabrück.

Polizei ist beeindruckt – ein Dankeschön tut gut

Marco Ellermann, Sprecher der Polizeidirektion Osnabrück, zeigte sich beeindruckt von der tollen Aktion der Erstkommunionkinder aus dem Landkreis Osnabrück “Die Bilder der Kinder sind super geworden. Auch wenn es unser Job ist und wir gerne den Menschen helfen, tut so ein Dankeschön mal ganz gut – das motiviert”. Die Polizei bedankte sich per E-Mail und telefonisch bei der Gemeindereferentin für die gemalten Bilder.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Bis zu 10.000 Euro Strafe: Niedersachsen legt Corona-Bußgeldkatalog vor

Auf Grundlage der Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 7. April hat das Niedersächsische...

Mitgliedschaften nicht kündigen – Breitensport in Zeiten von Corona

Aufgrund der Corona-Krise fallen sportliche Aktivitäten wie Wettkämpfe und Punktspiele, aber auch gemeinsame Trainingseinheiten ins sprichwörtliche Wasser. Stadt und...

Eilanträge gegen Corona-Maßnahmen in Karlsruhe gescheitert

Foto: Bundesverfassungsgericht, über dts Karlsruhe (dts) - Mehrere Eilanträge gegen die wegen des Coronavirus verhängten Maßnahmen sind vor dem...

Alle Eilanträge gegen Corona-Maßnahmen in Karlsruhe gescheitert

Karlsruhe (dts) - Mehrere Eilanträge gegen die Corona-Maßnahmen sind vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gescheitert. Die dts sendet...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code