Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: DJs veranstalten Spendenstream für Osnabrücker...

Gute Nachricht des Tages: DJs veranstalten Spendenstream für Osnabrücker Kneipenhelfer

-

CATCH bei einem Auftritt vor der Corona-Pandemie. / Foto: Sebastian Batta

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Am Sonntagabend (28. Juni) werden sechs DJs aus der Region einen Livestream veranstalten. So soll Geld für die Kneipenhelfer gesammelt werden. 

Die Corona-Krise ist für die Osnabrücker Kneipen ein großes Problem. Auch wenn der Lockdown und die Schließungen inzwischen Geschichte sind, bleiben viele Gäste weiterhin fern. Im April begannen die “Kneipenhelfer” T-Shirts und Pullover zu verkaufen, die Erlöse sollen die Osnabrücker Wirte unterstützen. Bis zum 2. Juni konnten schon mehr als 50.000 Euro gesammelt werden. Am kommenden Sonntag (28. Juni) wollen sechs DJs einen Spendenstream veranstalten. Das gesammelte Geld soll in den Hilfstopf der Kneipenhelfer fließen.

Kneipen haben noch immer Schwierigkeiten

Der 25- jährige Sebsatian Batta tritt unter dem Namen CATCH selbst als DJ auf und hat die Aktion ins Leben gerufen: “Meine Eltern betreiben die “Peitsche” in der Osnabrücker Altstadt. Ich habe mit ihnen über die Kneipenhelfer gesprochen, und da ich seit sieben Jahren DJ bin, kam mir die Idee mit dem Spendenstream. Meine Eltern haben zur Zeit nur etwa 50% ihrer üblichen Einnahmen.Sie können zwar ihre Kosten decken, die Löcher der letzten Wochen und Monate lassen sich aber nicht stopfen. Ich denke den anderen Osnabrücker Wirten geht es genauso,” erzählt Batta im Gespräch mit unserer Redaktion. Ursprünglich war ein Stream auf dem Heger Tor geplant, da man zu große Menschenansammlungen befürchtete, sah man jedoch von dieser Idee ab. Die Aktion wird von der Brauerei Warsteiner, Media Invasion und der Sparkasse Osnabrück unterstützt, die Welzel Anlagen GmbH liefert technischen Support. Der Stream startet am Sonntag um 19 Uhr und kann unter https://www.twitch.tv/itsmecatch verfolgt werden. Folgendes Programm ist geplant:

  • 19:00-19:40 Uhr: Shockz (Pforzheim)
  • 19:40-20:20 Uhr: CATCH (Osnabrück)
  • 20:20-21:00 Uhr: Luke Miller (Ulm)
  • 21:00-21:40 Uhr: Moe Williams (Diepholz)
  • 21:40-22:20 Uhr: Marvin Klein (Osnabrück)
  • 22:20-23:00 Uhr: Umberto (Osnabrück)

 

Lukas Brockfeld
Lukas Brockfeld ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Forschungsprojekt der Hochschule Osnabrück mit “Red Dot Design Award” ausgezeichnet

Eine Forschungsarbeit im Bereich Media & Interaction Design an der Hochschule Osnabrück hat einen der bedeutendsten internationalen Designpreise erhalten:...

Fertigstellung bis Sommer 2022: Erster Entwurf für “Wasserwelten” im Zoo Osnabrück geht in Genehmigungsphase

Vor knapp zwei Monaten wurde die neue Themenwelt "Wasserwelten" im Zoo Osnabrück vorgestellt und der erste Entwurf geht jetzt schon...

Adyen-Chef: Wirecard-Untergang ist “Desaster für die Branche”

Amsterdam (dts) - Der Chef des niederländischen Zahlungsdienstleisters Adyen, Pieter van der Does, betrachtet den Bilanzskandal des einstigen Konkurrenten...

Daimler-Vorstand: Diesel-Vergleiche sind “wichtiger Schritt”

Foto: Mercedes-Stern, über dts Stuttgart (dts) - Renata Jungo Brüngger, im Vorstand von Daimler für Integrität und Recht zuständig,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen