Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: das ökolädchen aus Osnabrück spendet...

Gute Nachricht des Tages: das ökolädchen aus Osnabrück spendet Mehrwertsteuerdifferenz an DKMS und HelpAge

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Seit Juli 2020 gilt bundesweit eine niedrigere Mehrwertsteuer. Pro Einkauf macht das keine große Ersparnis aus, aber in der Summe kommt ein bemerkenswerter Betrag zusammen. Das ökolädchen in der Redlinger Straße hat sich dazu entschieden, die Mehrwertsteuersenkung auf eine andere Art und Weise weiterzugeben.

„Bis September haben wir die Mehrwertsteuersenkung an unsere Kunden weitergegeben. Die zusätzliche Summe in den Taschen des einzelnen Kunden war klein. Rechnet man diese Beträge zusammen, kommt ein schönes Sümmchen zustande“, schreibt Heike Rose, Inhaberin des ökolädchens an unsere Redaktion. „Wir haben daher die Entscheidung getroffen, monatlich an eine andere Organisation zu spenden. Seit dem 1. Oktober 2020 sammeln wir den Differenzbetrag der Mehrwertsteuersenkung und reichen ihn weiter. An diejenigen, die das Geld wirklich brauchen. An Bedürftige und Vergessene, an Engagierte und Ehrenamtliche, an Helfer und Kümmerer.“

Erst DKMS, jetzt HelpAge

An welche Organisation die Spende geht, entscheiden die Kunden selber mit: „Wir rufen über Social Media monatlich auf, uns Spendenwürdige Organisationen einzureichen. Außerdem hängt an unserer Ladentür eine Box, in die Vorschläge eingeworfen werden dürfen. Da schauen wir dann, wo die Mehrheit liegt. Wir prüfen dann letztendlich, was hinter dieser Organisation steht“, schreibt Heike Rose weiter. Im Oktober konnten rund 610 Euro an DKMS gespendet werden. Im November betrug die Mehrwertsteuerdifferenz am Ende des Monats 920 Euro und wurde jetzt vollständig an HelpAge weitergegeben.

Spendenübergabe an HelpAge. / Foto: Das Ökolädchen.



Tatjana Rykov
Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

Pilotabschluss für die Metall- und Elektroindustrie soll auch in Osnabrück gelten

Erfolgreicher Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie in der Region. / Foto: IG Metall Die IG Metall und der Arbeitgeberverband...

Erhöhung im November bisher ausgeblieben: Taxifahren in Osnabrück noch nicht teurer geworden

(Symbolbild) Taxi Ende September hat der Stadtrat beschlossen, dass das Taxifahren in der Hasestadt ab November teurer werden soll -...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen