Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Bundesverdienstkreuz für Osnabrücker Professorin

Gute Nachricht des Tages: Bundesverdienstkreuz für Osnabrücker Professorin

-

Prof. Barbara Schwarze ist Initiatorin und wissenschaftliche Leiterin des
Niedersachsen-Technikums und hat den Girls‘ Day ins Leben gerufen. (Foto: Hochschule Osnabrück)

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Barbara Schwarze, Professorin für Gender und Diversity Studies an der Hochschule Osnabrück, ist mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Sie erhielt die Verdienstauszeichnung für ihr jahrzehntelanges, sehr erfolgreiches Engagement für die Chancengleichheit der Geschlechter.

Die Soziologin hat mit Unterstützung aus Frauen-Technik-Vereinen, Unternehmen und Organisationen den Girl’s Day (heute „Mädchen-Zukunftstag“) ins Leben gerufen und ist wissenschaftliche Leiterin des Niedersachsen-Technikums. Dieses Berufsorientierungsprogramm für junge Frauen wurde von Schwarze initiiert und zunächst an der Hochschule Osnabrück erprobt.

Persönlicher und professioneller Einsatz für Gleichberechtigung

Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Ihr Bundesverdienstkreuz erhielt Prof. Schwarze im Rathaus ihres Heimatorts Vlotho: Die Verleihung übernahm im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Herforder Landrat Jürgen Müller. Damit wird der persönliche und professionelle Einsatz einer Soziologin gewürdigt, für die das Thema „Gleichberechtigung der Geschlechter in Ausbildung und Beruf“ in seinen verschiedensten Facetten stets im Fokus stand.

Der Hochschulpräsident Prof. Andreas Bertram ist stolz auf die Auszeichnung seiner Kollegin: „Die Hochschule als Ganzes und viele Studierende ganz persönlich haben von Barbara Schwarzes Kompetenz und Einsatz profitiert. Auch mit ihrem ausgeprägten gesellschaftlichen Engagement ist sie ein großes Vorbild für alle Hochschulangehörigen“, so Bertram

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Ratssitzung findet unter Missachtung der 2G-Plus Regel statt

Ganz Niedersachsen steht unter strenger Kontrolle der 2G-Plus-Regel – ganz Niedersachsen? Nein, die 50 Ratsmitglieder, das gute Dutzend bei...

Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück empfiehlt intensives Testen bei Corona-Fällen auch an Kitas

Coronatest (Symbolbild) Gibt es an einer Schule einen positiven Coronatest, sieht das Niedersächsische Landesgesundheitsamt das anlassbezogene Intensivtesten (ABIT) vor. Das...




Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Süddeutschland

Foto: Eiszapfen an einer Regenrinne, über dts Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Baden-Württemberg...

Champions League: Leipzig gewinnt gegen Manchester

Foto: Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts Leipzig (dts) - Zum Abschluss von Champions-League-Gruppe A hat RB Leipzig gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen