Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: 1.000 Euro für alleinerziehende Studierende...

Gute Nachricht des Tages: 1.000 Euro für alleinerziehende Studierende in finanzieller Not

-




Der Popchor POCODELA MUSICA unterstützt das Projekt Madame Courage, damit alleinerziehende Studierende trotz finanzieller Not ihren Studienabschluss machen können. / Quelle: Hochschule Osnabrück [Das Foto wurde bereits am 10. März 2020 aufgenommen].

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Der Osnabrücker Popchor POCODELA MUSICA hat den Erlös aus seinem Benefizkonzert 2019 an die Projektverantwortlichen von Madame Courage übergeben, ein Förderprogramm, das alleinerziehende Studierende unterstützt.

Studium und Elternschaft unter einen Hut zu bringen ist besonders für Alleinerziehende eine Doppelbelastung. „Alleinerziehende Studierende brauchen häufig länger für ihr Studium. Doch eine höhere Studiendauer bedeutet, dass BAföG oder andere finanzielle Förderungen wegfallen können“, sagt Lisa Wichmann vom Gleichstellungsbüro der Hochschule Osnabrück. Hier setzt Madame Courage an. Seit zehn Jahren unterstützt das Programm alleinerziehende Studierende, die finanzielle Hilfe benötigen, damit sie ihr Studium abschließen können.

Kooperation mit Madame Courage

Der Sozialdienst katholischer Frauen Osnabrück e.V. als Träger des Projektes und die Gleichstellungsbüros der Hochschule und Universität Osnabrück als Kooperationspartner möchten durch Madame Courage Alleinerziehenden die Chance geben, durch einen Studienabschluss langfristig eigenständig für den Lebensunterhalt ihrer Familie sorgen zu können. „Wir engagieren uns gemeinsam dafür, dass Elternschaft nicht zu sozialer Benachteiligung führt“, sagt Wichmann und betont: „Wir freuen uns sehr über die Spende des Popchors und doch sind wir aktuell auf weitere Spenden angewiesen, um allen alleinerziehenden Eltern einen Studienabschluss zu ermöglichen, die zurzeit in finanzieller Not sind und bei uns einen Antrag gestellt haben.“ Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten sind unter www.madame-courage-os.de zu finden.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Barley bedauert Ausgang von Präsidentenwahl in Polen

Foto: Katarina Barley, über dts Brüssel (dts) - Die Vizepräsidentin des Europaparlaments, Katarina Barley (SPD), hat sich enttäuscht über...

Jugendforscher: Coronakrise wird vor allem junge Menschen treffen

Foto: Vier junge Leute auf einer Treppe, über dts Berlin (dts) - Laut dem Jugendforscher Klaus Hurrelmann werden die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code