Deutschland & die Welt Grünen-Chef Özdemir kritisiert Ergebnisse des Dieselgipfels

Grünen-Chef Özdemir kritisiert Ergebnisse des Dieselgipfels

-


Foto: Cem Özdemir, über dts

Berlin (dts) – Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Ergebnisse des Dieselgipfels scharf kritisiert und echte Motoren-Umrüstungen sowie die Einführung der Blauen Plakette gefordert. „Software-Updates reichen nicht aus. Es braucht auch wirksame Hardware-Nachrüstungen, um Fahrverbote zu verhindern“, sagte Özdemir der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe).

„Wer jahrelang Autofahrer täuscht, die Luft verpestet und dann essentielle Maßnahmen ausschließt, hat den Schuss nicht gehört.“ Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) müssten jetzt auch den Weg für die Einführung einer Blauen Plakette freimachen, so Özdemir. „Das wäre ein einfaches und bundesweit sofort anwendbares Instrument zur sofortigen Verbesserung der Luftqualität“, sagte der Grünen-Chef.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Münster, Osnabrück und Netzwerkstadt Twente – Grenzüberschreitende Kooperation durch Pandemie hart getroffen

Einreisende aus den Niederlanden brauchen einen negativen Corona-Test (Symbolbild) Seit 30 Jahren kooperieren Osnabrück, Münster sowie die niederländischen Gemeinden Enschede,...

Seit 11 Tagen keine weiteren Corona-Toten in der Region Osnabrück

Mutter mit Mund-Nase-Bedeckung (Symbolbild) Noch immer kommt es jeden Tag zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus, doch seit 11 Tagen sind...




Weiter keine Waffenruhe im Nahostkonflikt in Sicht

Foto: Grenze zum Gazastreifen, über dts Jerusalem/Gaza-Stadt (dts) - Im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern bleiben internationale Bemühungen um...

DAX startet kaum verändert – Bayer deutlich schwächer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst kaum...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen