Deutschland & die Welt Grüne werfen GroKo Versagen bei Lebensmittelabfall-Reduzierung vor

Grüne werfen GroKo Versagen bei Lebensmittelabfall-Reduzierung vor

-


Foto: Brot und Brötchen, über dts

Berlin (dts) – Bei der Reduzierung von Lebensmittelabfällen sehen die Grünen massiven Nachholbedarf. “Die Bundesregierung hat bei ihren Bestrebungen zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung auf ganzer Linie versagt”, sagte Renate Künast, ernährungspolitische Sprecherin der Grünen, der “Welt” (Donnerstagausgabe). Das Bundeskabinett hatte Anfang 2019 die von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) vorgelegte “Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung” verabschiedet.

Diese sieht vor, die Lebensmittelverschwendung im Einzelhandel und bei den Verbrauchern bis zum Jahr 2030 zu halbieren sowie in der Produktion zu reduzieren. Eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hat jedoch ergeben, dass einzelne Arbeitskreise (Dialogforen) ihre Arbeit noch immer nicht aufgenommen haben, berichtet die “Welt”. Auch eine geeignete Methode, nach welcher der Umfang der anfallenden Lebensmittelabfälle zukünftig erfasst werden soll, gebe es noch nicht. Ohne diese Daten sei eine Reduktionsstrategie mit konkreten Reduktionszielen jedoch unmöglich, kritisiert Grünen-Politikerin Künast. So sei das Ziel, die Lebensmittelverschwendung bis 2030 zu halbieren, nicht zu erreichen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

DAX lässt kräftig nach – Enttäuschung über Impfstoffentwicklung

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

Straßenbäume könnten Depressionen verhindern

Foto: Willy-Brandt-Straße, über dts Leipzig (dts) - Straßenbäume im direkten Lebensumfeld könnten das Risiko für Depressionen in der Stadtbevölkerung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen