Deutschland & die Welt Grüne kritisieren US-Rückzug aus "Open Skies"

Grüne kritisieren US-Rückzug aus “Open Skies”

-





Foto: Wolken am blauen Himmel, über dts

Berlin (dts) – Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour hat den Rückzug von US-Präsident Donald Trump aus dem Vertrag “Open Skies” kritisiert. “Wenn die Amerikaner da rausgehen, ist das nicht nur für das Verhältnis zwischen den USA und Europa schlecht, sondern das ist auch schlecht einfach für das weltweite Regime von Rüstungskontrolle”, sagte Nouripour am Samstag im Deutschlandfunk. Der Vertrag sei ein “Meilensprung” der Rüstungskontrolle gewesen und habe noch mal – dadurch, dass es einen gemeinsamen Pool für Daten gegeben habe – dazu beigetragen, dass insgesamt besser gearbeitet worden sei.

Jetzt müsse man gucken, “dass man den Vertrag ohne die Amerikaner trotzdem rettet”, so Nouripour. Dennoch sei er froh, wenn Außenminister Heiko Maas (SPD) “jetzt initiativ wird und versucht, die USA drinzuhalten”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Caritas Osnabrück danken Engagierten mit einer Blumenwiese

Zu Beginn der Corona-Krise richtete der Caritasverband für Stadt und Landkreis Osnabrück eine Vermittlungsstelle für Helfer und Hilfesuchende an....

Holzstapel im Osnabrücker Stadtteil Hafen geriet in Brand

Gestern, am 3. Juni 2020, geriet ein Holzstapel im Stadtteil Hafen in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten das Feuer,...

Regierung für neue Fähren im Mittelmeer aus deutschen Werften

Foto: Bojen im Meer, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung prüft, Beschaffungsvorhaben der öffentlichen Hand vorzuziehen, um die...

Kinderhilfswerk begrüßt Kinderbonus

Foto: Mutter mit zwei Kindern, über dts Berlin (dts) - Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt den Kinderbonus von 300 Euro,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code