Deutschland & die Welt Grüne kritisieren Högl-Plädoyer für bewaffnete Drohnen

Grüne kritisieren Högl-Plädoyer für bewaffnete Drohnen

-


Foto: Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestags, über dts

Berlin (dts) – Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat die Haltung der Wehrbeauftragten des Bundestages, Eva Högl (SPD), für eine Bewaffnung neuer Bundeswehr-Drohnen kritisiert. “Es geht um die leichtere Durchführbarkeit offensiver Militäroperationen. Das ist der Kern. Wenn man das haben will, soll man das auch klar sagen und nicht so tun, als wären Drohnen nur ein Erste-Hilfe-Verbandskasten”, sagte Trittin der “Saarbrücker Zeitung”.

Dem ARD-Hauptstadtstudio hatte Högl zuvor gesagt, dass Einsätze der Bundeswehrsoldaten durch bewaffnete Drohnen sicherer würden, weil sie flexiblere Möglichkeiten böten, auf Bedrohungen zu antworten. Dagegen sagte Trittin: “In Wirklichkeit geht es um die Frage, wofür die Bundeswehr künftig eingesetzt werden soll”. Das müsse zuerst diskutiert werden. Erst dann könne man sich über die angemessenen Mittel dafür unterhalten. “Daher muss die Bundeswehr, muss die Regierung erst einmal begründen, für welche Kriege sie diese Drohnen haben will, in denen sie diese Herausforderung erwarten”, so Trittin.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

24 kleine Weihnachtsgrüße – digitaler Adventskalender der Musik- und Kunstschule Osnabrück

Das Jugendkammerensamble sorgt für weihnachtliche Stimmung. / Foto: Carolin Bormann, Stadt Osnabrück 2020 steht uns ein ungewöhnliches Weihnachtsfest bevor. Schüler...

Theater Osnabrück sorgt mit musikalischem Adventskalender für Weihnachtsstimmung

Das Theater Osnabrück sorgt für Weihnachtsstimmung: Mitglieder/-innen des Osnabrücker Symphonieorchester sowie des Opernchores sorgen bis Heiligabend täglich um 15...

Streit um Rundfunk-Gebühren bedroht SAH-Kenia-Koalition

Foto: Landtag von Sachsen-Anhalt, über dts Mag­de­burg (dts) - Der Politische Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, hat das Ende...

Brinkhaus für schärfere Corona-Regeln vor Weihnachten

Foto: Ralph Brinkhaus, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus, mahnt eine erneute...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen