Deutschland & die WeltGrüne fordern CO2-Bremse im Grundgesetz

Grüne fordern CO2-Bremse im Grundgesetz

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)


Foto: Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek, über dts

Berlin (dts) – Die Grünen wollen künftig jedes Gesetz auf seine Klimafolgen überprüfen lassen. „Nach dem Vorbild der Schuldenbremse braucht es eine CO2-Bremse in der Verfassung“, sagte Parteichefin Annalena Baerbock dem „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe). „So, wie wir erkannt haben, dass wir uns finanziell nicht bei zukünftigen Generationen verschulden dürfen, können wir unseren Kindern nicht weiter die Folgen der Klimakrise aufbürden.“

Ein solcher „Klimavorbehalt“ müsse für Bund, Länder und Kommunen gelten, forderte Baerbock: „Alle Entscheidungen müssen sich am Klimaschutz messen.“ Die Grünen-Chefin warf der Union vor, beim Klimaschutz völlig zu schwimmen. „Da ist keine Idee, kein Vorschlag, keine Führung“, sagte sie. Mit Nichtstun bekomme man die Klimakrise nicht in den Griff.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




1. Bundesliga: Hoffenheim besiegt Frankfurt nach Rückstand

Foto: Kevin Akpoguma (TSG 1899 Hoffenheim), über dts Sinsheim (dts) - Am 14. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat die...

Ethikrats-Mitglied Rostalski gegen allgemeine Impfpflicht

Foto: Bereitgelegte Impfspritzen, über dts Köln (dts) - Die Kölner Juraprofessorin Frauke Rostalski, Mitglied im Deutschen Ethikrat, hat sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen