Deutschland & die WeltGroßhandelspreise im September deutlich gestiegen

Großhandelspreise im September deutlich gestiegen

-


Foto: Stahlproduktion, über dts

Wiesbaden (dts) – Die Verkaufspreise im Großhandel sind im September 2021 um 13,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Letztmalig hatte es im Juni 1974 einen höheren Anstieg im Vorjahresvergleich gegeben, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit.

Damals waren die Großhandelspreise im Zuge der ersten Ölkrise um 13,3 Prozent gestiegen. Im August 2021 hatte der Anstieg gegenüber dem Vorjahr bei +12,3 Prozent und im Juli 2021 bei +11,3 Prozent gelegen. Im Vormonatsvergleich stiegen die Großhandelspreise im September 2021 um 0,8 Prozent. Der hohe Anstieg gegenüber September 2020 ist zum einen durch aktuell stark gestiegene Preise für viele Rohstoffe und Vorprodukte begründet, zum anderen kommt ein Basiseffekt infolge des sehr niedrigen Preisniveaus der Vorjahresmonate im Zusammenhang mit der Coronakrise zum Tragen.

Den größten Einfluss auf die Veränderungsrate des Großhandelspreisindex gegenüber dem Vorjahresmonat hatten im September 2021 die Preisanstiege im Großhandel mit Erzen, Metallen und Metallhalbzeug (+62,8 Prozent) sowie mit Mineralölerzeugnissen (+42,3 Prozent), so die Statistiker. Besonders kräftige Preisanstiege gegenüber dem Vorjahr gab es auch im Großhandel mit Altmaterial und Reststoffen (+84,6 Prozent) sowie mit Roh- und Schnittholz (+54,6 Prozent). Erheblich teurer wurden auch Getreide, Rohtabak, Saatgut und Futtermittel (+23,9 Prozent). Niedriger als im September 2020 waren dagegen die Preise im Großhandel mit lebenden Tieren (-7,1 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Auto bei Auffahrunfall auf Autobahn A33 überschlagen

Am Abend des Samstag, den 27.11.2021, kam es auf der A33 am Autobahnkreuz Osnabrück-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Mit...

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...




RKI meldet 44401 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 446,7

Foto: Einkaufskörbe mit Corona-Hinweis in Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig...

Montgomery verlangt „Verfallsdatum“ für Impfnachweis

Foto: Erstimpfung mit Astrazeneca, Zweitimpfung mit Biontech/Comirnaty, über dts Berlin (dts) - Um den Impfschutz der Bevölkerung zu verbessern,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen