Deutschland & die Welt"Green Book" bekommt Oscar als bester Film

„Green Book“ bekommt Oscar als bester Film

Florian Henckel von Donnersmarck ohne Oscar

-

Los Angeles (dts) – Der Film „Green Book“ ist bei der Oscar-Verleihung in Hollywood als bester Film ausgezeichnet worden. Im Zentrum der Filmbiografie, die nach einer wahren Begebenheit gestaltet ist, stehen der schwarze Jazz-Pianist Don Shirley und sein weißer Fahrer Tony Lip, die in den 1960er-Jahren auf eine Konzert-Tournee von New York City bis in die Südstaaten absolvierten. Der Film war schon bei den Golden Globe Awards 2019 als bester Film in der Kategorie Komödie oder Musical ausgezeichnet worden.

Keinen Preis gab es für den Deutschen Florian Henckel von Donnersmarck.

Rami Malek bekam den Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Darstellung des Queen-Sängers Freddie Mercury in „Bohemian Rhapsody“, Olivia Colman wurde als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in „The Favourite“ ausgezeichnet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Das war’s schon wieder: Super Stimmung auf der Osnabrücker Maiwoche

Mit der Osnabrücker Maiwoche ist das Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt zurück: Das Stadtfest, das nach zweijähriger Pause in...

Werkzeugdiebstähle nach Fahrzeugaufbrüchen in Sutthausen

(Symbolbild) Polizeiwagen Zwischen 10:30 Uhr am Freitagmorgen (20. Mai) und 12:30 Uhr am Sonntagmittag haben Unbekannte aus mehreren...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen