Deutschland & die Welt Giuseppe Conte als italienischer Ministerpräsident vorgeschlagen

Giuseppe Conte als italienischer Ministerpräsident vorgeschlagen

-





Foto: Eine Kirche in Italien, über dts

Rom (dts) – Die italienische 5-Sterne-Bewegung hat den Juraprofessor Giuseppe Conte als Kandidat für das Ministerpräsidentenamt benannt. Das sagte Parteichef Luigi Di Maio am Montag. Bereits zuvor war durchgesickert, dass sich die Vorsitzenden der koalierenden Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtsgerichteten Lega auf Conte verständigt hätten.

Conte ist seit 2002 ordentlicher Professor für Privatrecht an der Universität Florenz und Rechtsanwalt am Corte Suprema di Cassazione, dem höchsten Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit Italiens.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Passend zum Ferienbeginn: Nettebad nimmt am Samstag wieder Regelbetrieb auf

Ab Samstag (18. Juli 2020) kehren das Nette- und das Schinkelbad weitgehend in den Normalbetrieb zurück. Auch der Freizeitbereich...

Todeskreuzung am Johannistorwall wird weiter entschärft – Bauarbeiten beginnen

Diese Kreuzung ist bei vielen Osnabrückern und Osnabrückerinnen als "Todeskreuzung" berüchtigt. Mit erneuten Umbauten soll sie während der Sommerferien...

BR-Intendant für europäischen Internet-Giganten

Foto: Bayerischer Rundfunk (BR), über dts München (dts) - Der Intendant des Bayerischen Rundfunks Ulrich Wilhelm appelliert an die...

Union stellt Zusammenarbeit mit Zentralrat der Muslime infrage

Foto: Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee, über dts Berlin (dts) - Nach der Veröffentlichung des Verfassungsschutzberichts wird...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code