Deutschland & die Welt Giffey für Verzicht auf Halloween-Klingeltouren

Giffey für Verzicht auf Halloween-Klingeltouren

-


Foto: Klingel an einer Wohnung, über dts

Berlin (dts) – Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, Halloween in seiner traditionellen Form mit Klingeltouren von Haustür zu Haustür in diesem Jahr wegen des Corona-Risikos ausfallen zu lassen. “Auch wenn das für Kinder und Jugendliche sehr traurig ist, aber Halloween, so wie sie es kennen, das geht in diesem Jahr nicht”, sagte Giffey der “Welt” (Dienstagsausgabe). “In Gruppen von Tür zu Tür zu laufen und Süßigkeiten zu sammeln – dafür ist aktuell nicht die Zeit. Das Risiko, dass das Virus übertragen werden kann, ist dabei zu groß.”

Giffey schloss sich damit einer Forderung der Kinder- und Jugendärzte an, die zu dem Verzicht auf Umzüge am Abend des 31. Oktober geraten hatten. “Ich bin sicher: Wenn wir das den Kindern gut erklären, dann werden sie es auch verstehen”, sagte die Ministerin. Und man müsse ja auch nicht ganz auf Halloween verzichten. “Zu Hause, in einem kleinen Kreis, kann das Verkleiden und Naschen auch Spaß machen.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Parkplatz-Wanze”: In Osnabrück können Parkplätze demnächst Politessen anrufen

In der Dielingerstraße und in der Lortzingstraße wurden auf dem Pflaster der Ladezonen in den vergangenen Tagen Sensoren montiert,...

Papageien an der Hase! Modehaus L&T zeigt Solidarität mit dem Zoo Osnabrück

Die Zoo-Lights sind "das" Highlight der dunklen Jahreszeit, doch die aktuellen Corona-Maßnahmen sorgen für eine Zwangspause auch für diese...

Verfassungsschutz wirbt V-Leute in der AfD an

Foto: Abstimmung auf einem Parteitag der AfD, über dts Potsdam (dts) - Der Verfassungsschutz hat damit begonnen, V-Leute in...

2. Bundesliga: Karlsruhe gewinnt dank Gordon knapp gegen Paderborn

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Karlsruhe (dts) - Am neunten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen