Deutschland & die WeltGewerbliche Wirtschaft macht etwas mehr Umsatz

Gewerbliche Wirtschaft macht etwas mehr Umsatz

-


Foto: Stahlproduktion, über dts

Wiesbaden (dts) – Der Umsatz der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland ist im September 2021 gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen. Der nominale Umsatz erhöhte sich saison- und kalenderbereinigt gegenüber dem Vormonat um 1,2 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse am Mittwoch mit.

Im Vergleich zum Niveau des Vorkrisenmonats Februar 2020 stieg der Umsatz um 13,6 Prozent. Die Umsatzentwicklung für August 2021 gegenüber dem Vormonat wurde anhand der vollständigen Daten von -0,3 Prozent um 0,6 Prozentpunkte nach unten auf -0,9 Prozent revidiert, so die Statistiker weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Auto bei Auffahrunfall auf Autobahn A33 überschlagen

Am Abend des Samstag, den 27.11.2021, kam es auf der A33 am Autobahnkreuz Osnabrück-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Mit...

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...




Ampel-Koalition plant staatliche Gutscheine für Haushaltshilfen

Foto: Fensterputzen, über dts Berlin (dts) - Die künftige Ampel-Regierung will Familien mit staatlichen Gutscheinen für Haushaltshilfen entlasten. "Wir...

Koalitionsvertrag ermöglicht zusätzlichen Milliarden-Spielraum

Foto: Finanzministerium, über dts Berlin (dts) - Der am Mittwoch vorgestellte Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP enthält mehrere...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen